Grenzen

Ringvorlesung SS 2015
Studiumplus
(Donnerstag, 14 Uhr, Raum: 1.09.1.14)
Flyer


Im Wintersemester 2013/2014 wurde im Rahmen von Studium Plus erstmals eine multidisziplinäre Ringsvorlesung zum Thema "Raum und Zahl" im Rahmen von Studiumplus angeboten. Die Vorlesung stieß auf ein beachtliches Interesse unter den Studierenden. Der Erfolg der Reihe sprach für ihre Fortführung.

Ich freue mich, dass für das Sommersemester 2015 eine weitere Ringvorlesung, nunmehr zum Thema "Grenzen" angeboten werden kann.

14 Referenten aus allen drei Universitätsstandorten sind diesmal vertreten.

Inhaltlich geht es, um den Status von Grenzen - ob als Limit oder als Border - und deren Status in der jeweiligen Wissenschaft sowie um deren Bedeutung für die Erforschung des jeweiligen Gegenstandes:

- Was sind Grenzen, wie zeigen sie sich, welche strukturelle und temporäre Dynamik weisen sie auf?

- Grenzüberschreitung, Grenzüberwindung, Grenzerzeugung als je spezifische Aspekte von Entwickungseinschränkung und -erweiterung.

- Globalität und Lokalität.

- Multiplizität von Grenzen realer, idealer und imaginärer Natur.

- Worin liegt die Natur von Grenzen selbst? Haben Grenzen Grenzen?

- Wie verhält es sich mit der je spezifischen Durchlässigkeit und Undurchlässigkeit von Grenzen?

- Welchen Stellenwert hat der Begriff der Grenze in Bezug auf die Gegenstandserfassung, die Theoriekonstruktion und geistige Erfassung der Phänomene des jeweiligen Gegenstandsbereiches?

usw.usf.

Referenten und Termine:

16.04.2015   Prof. Dr. Hans-Joachim Petsche  - Wissenschaftsphilosophie -   
23.04.2015   Prof. Dr. Martin H. Fischer           - Kognitive Wissenschaften - 
30.04.2015   Prof. Dr. Heinz Junek                   - Funktionalanalysis -             
07.05.2015   Prof. Dr. Jürgen Mackert              - Allgemeine Soziologie -           
21.05.2015   Prof. Dr. Rüdiger Kunow               - Amerikanische Literatur und Kultur -
28.05.2015   Prof. Dr. Martin Wilkens               - Quantenoptik -
04.06.2015   Prof. Dr. Norbert Franz                - Ostslavische Literaturen und Kulturen -
11.06.2015   Prof. Dr. Joachim Koetz                - Kolloidchemie -
18.06.2015   Prof. Dr. Ralf Pröve                       - Kulturgeschichte der Gewalt -
25.06.2015   Prof. Dr. Wilfried Heller                - Humangeographie -
02.07.2015   Prof. Dr. Martin Steup                   - Pflanzenphysiologie -
09.07.2015   Prof. Dr. Raimund Krämer             - Internationale und Vergleichende Politikwissenschaft -
16.07.2015   Prof. Dr. Pedro Barceló                 - Geschichte des Altertums -
23.07.2015   Prof. Dr. Hans-Peter Krüger         - Philosophische Anthropologie -


Die Ringvorlesung soll einen über die disziplinären Grenzen hinausgehenden Einblick in die Vielfalt der Bestimmungen des Begriffs "Grenze" geben und Studierende der unterschiedlichsten Fachrichtungen ansprechen.