uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Rechtswissenschaften | Magister Legum (weiterbildend)

Das Magister legum-Studium (LL.M.) ist ein Zusatzstudium an der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam für Absolventinnen und Absolventen, die im Ausland ein juristisches oder ein diesem äquivalentes anderes Studium mit Erfolg abgeschlossen haben. Dieses Studium soll die Studierenden mit den Grundlagen des deutschen Rechts vertraut machen und exemplarisch vertiefte Grundkenntnisse des deutschen Rechts vermitteln.

STUDIENGANG AUF EINEN BLICK
BezeichnungRechtswissenschaft
AbschlussMagister Legum (LL.M.)
Regelstudienzeit2 Semester
LehrspracheDeutsch
Studienbeginn zum 1. FachsemesterSommer- und Wintersemester
ZugangsvoraussetzungenDieser Studiengang ist für ausländische Studierende, die bereits ein rechtswiss. Studium außerhalb Deutschlands abgeschlossen haben! Bewerbungen müssen bei der Juristischen Fakultät eingereicht werden. Die Einreichungsfrist bitte beim Fach erfragen.
CampusGriebnitzsee

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren  und zur fachspezifischen Zulassungsordnung  finden Sie auf den Seiten der Juristischen Fakultät