uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Philosophie | Master

Bild: Matthias Friel

Philosophie als akademische Disziplin ist der Versuch, die Gesamtheit der Welt und die Stellung des Menschen als Teil dieser Welt umfassend verständlich zu machen. Das Profil des Instituts für Philosophie der Universität Potsdam zeichnet sich durch den Schwerpunkt einer Philosophie menschlichen Lebens aus, welche in der Reflexion und Explikation der allgemeinsten Struktur und der Bedingungen menschlichen Denkens, Sprechens und Handelns besteht.

STUDIENGANG AUF EINEN BLICK
BezeichnungPhilosophie
AbschlussMaster of Arts
Regelstudienzeit4 Semester
Leistungspunkte120
LehrspracheDeutsch
Studienbeginn zum 1. FachsemesterWintersemester
CampusAm Neuen Palais

Inhalt des Studiums

Philosophie fungiert als Grundlagenwissenschaft. Sie reflektiert und interpretiert die Bedingungen und Resultate von Einzelwissenschaften. Die Forschungsschwerpunkte des Masterstudiengangs Philosophie sind dementsprechend:

  • Eine Theorie menschlichen Denkens und Sprechens, in deren Zentrum die Frage steht, wie die Festlegung intentionalen Gehalts und sprachlicher Bedeutung zu verstehen ist.
  • Eine Theorie menschlicher Moral und Ästhetik, in deren Zentrum die Probleme einer normativen Moralbegründung sowie einer Analyse ästhetischer Erfahrung stehen.
  • Eine Theorie menschlichen Handelns, die den Menschen vor dem Hintergrund verschiedener ethischer Bewertungen und Normen als Subjekt und Objekt politischer, kultureller und technologischer Handlungen und Entwicklungen reflektiert.
  • Eine Theorie des Menschen, die anhand einer Analyse der gemeinsamen Lebenspraxis von Personen die Frage behandelt, wie sich menschliche Lebewesen kommunikativ untereinander und gegenüber anderen Lebewesen spezifizieren.

Studienziel und zukünftige Arbeitsfelder

Durch den Masterstudiengang Philosophie erhalten Sie einen spezifischen Zugang (Philosophie des Lebens) zum Gesamtspektrum der gegenwärtigen Philosophie. Sie lernen, unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen und medialen Zusammenhänge, eigenständig zu forschen und diese Forschung der (außer-) akademischen Öffentlichkeit zu vermitteln.

Das Masterstudium vermittelt Ihnen die Fähigkeit, auf hohem wissenschaftlichem Niveau sowohl in der philosophischen Forschung, Lehre und Publizistik als auch in interdisziplinären Forschungsfeldern mit einem philosophischen Schwerpunkt (z.B. medizinische Ethik oder Kulturwissenschaften) tätig zu sein. Auch außerakademische Berufe, die besonders stark darauf angewiesen sind, komplexe Probleme verstehen und überzeugend lösen zu können, bieten Ihnen interessante Betätigungsfelder, z.B. in politischen und ökonomischen Leitungsfunktionen.

Die wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität Potsdam eröffnen Ihnen eine ideale Vorbereitung auf die Berufswelt. Der Studiengang bietet aber auch eine ausgezeichnete Grundlage für ein philosophisches Promotionsprojekt.

Voraussetzungen zum Masterstudium

Generell ist die Voraussetzung für ein Masterstudium ein erster berufsqualifizierender akademischer Abschluss, z.B. mit dem Bachelorgrad. Der erste Studienabschluss sollte im Fach Philosophie erworben worden sein. In begründeten Ausnahmefällen reicht auch ein Bachelorabschluss in einem anderen Fach, wenn das Zweitfach Philosophie war, oder ein Abschluss in einem Studiengang, der große philosophische Anteile umfasst (z.B. der Bachelorabschluss im Fach Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde an der Universität Potsdam). Für ein Masterstudium benötigen Sie außerdem Englischkenntnisse auf B2-Niveau des Europäischen Referenzrahmens. Ausnahmen sind in Einzelfällen möglich.

Die fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen können Sie den jeweiligen Zulassungsordnungen entnehmen.

Aufbau des Studiums

Im Rahmen des viersemestrigen Masterstudiengangs erbringen Sie 120 Leistungspunkte aus den folgenden Modulen und Ihrer Abschlussarbeit. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die fachspezifische Studienordnung oder die Studienfachberatung.

STUDIENINHALTE UND LEISTUNGSUMFANG

Module

Leistungspunkte

Pflichtmodule30 LP

Einführungsmodul

Lehre und Vermittlung

Forschungskolloquium

6 LP

12 LP

12 LP

Fünf der folgenden Wahlpflichtmodule, darunter mindestens eines der beiden Module Philosophie Interdisziplinär bzw. Philosophie in der außerakademischen Welt:60 LP

Forschungsmodule Theoretische Philosophie 1 und 2

Forschungsmodule Ethik und Ästhetik 1 und 2

Forschungsmodule Angewandte Ethik 1 und 2

Forschungsmodule Politische Philosophie und philosophische Anthropologie 1 und 2

Philosophie Interdisziplinär

Philosophie in der außerakademischen Welt 

je 12 LP

je 12 LP

je 12 LP

je 12 LP

12 LP

12 LP

Abschlussmodul
30 LP
Summe120 LP

Kontakt

Institut für Philosophie

Dr. Thomas Ebke | Studienfachberatung

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 11, Zi. 2.13

Vorteile auf einen Blick

Das Spezifische des Potsdamer Masterprogramms Philosophie liegt in seiner ungewöhnlich starken Forschungs- und Lehrbezogenheit. So sind Sie von Anfang an in die Projekte der Lehrenden eingebunden, erstellen eigenständige Forschungsbeiträge und beteiligen sich aktiv an der universitären Lehre.

Ein kontinuierlich stattfindendes Forschungskolloquium gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, Thesen und Argumente Ihrer Arbeit vorzustellen und gegen konstruktive Kritik zu verteidigen.

Durch die enge Verbindung mit den wissenschaftlichen Projekten der Lehrenden profitieren Sie unmittelbar von Forschungsverbindungen, Kooperationen und Netzwerken der Lehrenden, z. B. durch die Teilnahme an Tagungen und Workshops.

Mit  Blick auf die tatsächliche Lebenssituation von Studierenden hat die Universität Potsdam bei vielen Studiengängen die Möglichkeit zum Teilzeitstudium eingeführt. Das betrifft auch das Studienfach Philosophie. Näheres dazu unter Teilzeitstudium an der Universität Potsdam.

Bewerbung zum Studium

Sie haben sich entschieden, den Master Philosophie an der Universität Potsdam zu studieren? Dann sollten Sie sich im nächsten Schritt auf den Bewerbungsseiten über das aktuelle Bewerbungs- und Immatrikulationsverfahren informieren.

Kontakt

Institut für Philosophie

Dr. Thomas Ebke | Studienfachberatung

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 11, Zi. 2.13

Diese Beschreibung basiert z.T. auf Angaben der Fachspezifischen Ordnung für das Masterstudium im Fach Philosophie an der Universität Potsdam vom 11. Februar 2010 (AmBek Nr. 14/10, S. 248).