uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Medienrecht und -management - Digital Media Law and Management | Master (weiterbildend)*

Quelle: Michal Steflovic/Shutterstock.com

Der digitale Wandel in der Medienbranche eröffnet neue Geschäftsfelder, Verwertungs- und Erlösmodelle in einem komplexen rechtlichen Umfeld. Um diese Möglichkeiten erfolgreich zu nutzen, braucht es Fach- und Führungskräfte, die im Aktionsraum von kreativ-künstlerischem Arbeiten, Recht und Business kompetent agieren. Der Weiterbildungsmaster „Digital Media Law and Management“ bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung und Moderation von Innovationsprozessen für ein erfolgreiches Business Development. Das Studium bietet einen anwendungsorientierten Abschluss, bei dem betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden mit den Bereichen des Medienrechts, der Vertragsgestaltung und der Kommunikations- und Verhandlungsführung vertieft und erweitert werden.

STUDIENGANG AUF EINEN BLICK
BezeichnungMedienrecht und -management – Digital Media Law and Management
AbschlussMaster of Business Administration (MBA)
Regelstudienzeit4 Semester
Leistungspunkte120
LehrspracheDeutsch & Englisch
Studienbeginn zum 1. FachsemesterWintersemester
CampusGriebnitzsee & Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

* vorbehaltlich der Genehmigung durch das zuständige Ministerium

Bewerbung zum Studium

Sie haben sich entschieden, den weiterbildenden Masterstudiengang "Medienrecht und -management - Digital Media Law and Management" zu studieren? Dann sollten Sie sich im nächsten Schritt auf den Bewerbungsseiten über das aktuelle Bewerbungs- und Immatrikulationsverfahren informieren.