uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Anerkennung von Leistungen

1. Beantragung der Anerkennung von Leistungen und Einstufung

Bitte reichen Sie den Antrag auf Einstufung und den Antrag auf Anerkennung bei den jeweiligen Prüfungsausschüssen der Universität Potsdam ein.

Sie erhalten beide Anträge vom Prüfungsausschuss bearbeitet zurück.

Beim Wechsel in ein zulassungsbeschränktes Fach ist eine Bewerbung erforderlich. Der Bewerbung ist der vom Prüfungsausschuss bearbeitete Antrag auf Einstufung beizufügen.

Nach erfolgter Immatrikulation reichen Sie bitte den vom Prüfungsausschuss bearbeiteten Antrag auf Anerkennung innerhalb von 4 Wochen im Zentralen Prüfungsamt ein.

2. Beantragung der Anerkennung von im Ausland, an einer anderen Hochschule oder in anderen Zusammenhängen erbrachten Leistungen

Bitte reichen Sie die folgenden Anträge auf Anerkennung mit den entsprechenden Nachweisen bei den jeweiligen Prüfungsausschüssen ein.

Antrag auf Anerkennung

Sie erhalten die Anträge vom Prüfungsausschuss bearbeitet zurück. Die Verbuchung der erbrachten Leistungen nehmen Sie anschließend bitte im Zentralen Prüfungsamt vor.

Wichtige Hinweise

Bearbeitungszeit im Prüfungsausschuss einplanen!
Die Beantragung der Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen und der Einstufung in ein Fachsemester sollte mindestens 6 Wochen vor Ende der Bewerbungs- bzw. Immatrikulationsfrist erfolgen.

Zum Anzeigen der Formulare und Dokumente im PDF-Format wird der Adobe Acrobat Reader benötigt, den Sie kostenlos herunterladen können.