Logo der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Projekt Barrierefreiheit

Lageplan Komplex I - Am Neuen Palais

 

Übersicht über die Zugänglichkeit von Haus 19 - Erdgeschoss

 

Bereiche für Studierende:

- Institut für Anglistik/Amerikanistik

- Institut für Romanistik

- Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Zessko)

Kurzbeschreibung:

- Weg zum Gebäude weist teilweise sehr unebenes Kopfsteinpflaster auf (Einfahrt zum Parkplatz)

- Rampe im Eingangsbereich entspricht der DIN

- Eingangstür ist eine Zweiflügel-Doppeltür

- Personenaufzug nach DIN, nur etwas klein

- Breite Gänge

- WC nach DIN

- Feuerschutztüren in den Gängen sind nur mit Hilfe zu öffnen, da sie sehr schwer sind

- Türen teilweise unter 90 cm

- Räume und Tische entsprechen der Norm

Besonderheiten/Anmerkungen:

- Schlüssel für das WC befindet sich im Sekretariat (Raum 0.26)

- vor dem Haus gibt es 2 Behindertenparkplätze

Bild vom Grundriss des Erdgeschosses von Haus 19 am Neuen Palais.

Legende zum Grundriss:

 

Eingang: gelb - möglicherweise nicht alleine passierbar, da die Türbreite unter 90cm liegt
Türen:

grün - alleine passierbar

gelb - möglicherweise nur mit Hilfe passierbar, da die Türbreite unter 90cm liegt oder schwer zu öffnen ist
Gänge:grün - markierte Gänge haben eine Breite von mindestens 150cm
gelb - markierte Gänge haben eine Breite unter 150cm
Personenaufzug:gelb - erfüllt alle Normen nach DIN, nur etwas klein

 

 

Kontakt

Universität Potsdam

Projekt Barrierefreiheit
Lehreinheit für Wirtschaft-Arbeit-Technik
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 11
14476 Potsdam OT Golm
Tel.: 0331/ 977-2434
E-Mail: projekt-barrierefreiheit@uni-potsdam.de

 

Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Professur für Technologie und berufliche Orientierung