Logo der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Projekt Barrierefreiheit

Lageplan Komplex I - Am Neuen Palais

 

Übersicht über die Zugänglichkeit zu Haus 6 - Erdgeschoss

Bereiche für Studierende:

- Koordinationsbüro für Chancengleichheit

- Personalräte

- Studierendenvertretung - AStA

- UP Transfer - Zentraler universitärer Partner für Wissens- und Technologietransfer

- Zentrale Abteilung/ Audiovisuelles Zentrum

Kurzbeschreibung:

- Zugang zum Audiovisuellen Zentrum ist nicht möglich, da die Rampe zu steil ist

- Eingangstür zum AStA ist mittelschwer zu öffnen

- Innentür hinter der Eingangstür ist eine Flügeltür, die mit einer Schwelle versehen ist

- Rampe am Eingang entspricht der Norm, Radabweiser sind jedoch zu niedrig

- kein geeignetes WC

- Gänge haben eine Breite von 90cm und weisen zu hohe Schwellen auf

- Türen oft unter 90cm und zum Teil mit zu hohen Schwellen

Besonderheiten/Anmerkungen:

- da Schwellen in den Gängen zu hoch sind ist nur Raum 0.22 zugänglich

Bild vom Grundriss des Erdgeschosses von Haus 06 am Neuen Palais.

Legende zum Grundriss:

 

Eingang:

rot -durch zu steile Rampe nicht zugänglich

gelb - Tür mittelschwer zu öffnen und Türbreite unter 90cm
Türen:grün - alleine passierbar
rot - nicht passierbar, da Türschwelle über 2 cm
- die anderen Türen sind wegen den Schwellen im Gang nicht erreichbar
Gänge:grün - markierte Gänge haben eine Breite von mindestens 1,5m

 

 

Kontakt

Universität Potsdam

Projekt Barrierefreiheit
Lehreinheit für Wirtschaft-Arbeit-Technik
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 11
14476 Potsdam OT Golm
Tel.: 0331/ 977-2434
E-Mail: projekt-barrierefreiheit@uni-potsdam.de

 

Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Professur für Technologie und berufliche Orientierung