Portal. Die Potsdamer Universitätszeitung

Elise-Richter-Preisträger 

Zwei Doktoranden der Universität Potsdam wurde im Oktober 2003 während des 28. Romanistentags in Kiel der Elise-Richter-Preis des Deutschen Romanistenverbandes verliehen. Dr. Cordula Neis wurde für ihre Arbeit „Anthropologie im Sprachdenken des 18. Jahrhunderts. Die Berliner Preisfrage nach dem Ursprung der Sprache (1771)“ mit dem Preis für Kulturwissenschaft geehrt. Den Preis für Sprachwissenschaft erhielt Dr. Carsten Sinner für seine Arbeit “El castellano de Cataluña. Aspectos cualitativos y cuantitativos“.

be

 

weit-weg | wissenstransfer | unigeschehen | personalia | wegweiser

Copyright© 2004 Universität Potsdam, Glaesmer, Knappe
[Letzte Aktualisierung 25.01.2004, Knappe]