Logo alumni
7. Ausgabe: Dezember 2009
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts
Bild
Prof. Dr. Thomas Brechenmacher
Foto: Herbert Hering-Heidt

Neu ernannt

Im Jahre 2009 haben folgende Professorinnen und Professoren an der Universität Potsdam einen Ruf angenommen:

Bild
Jürgen Mackert
Bild
Matias Bargheer

Matias Bargheer wurde zum Professor für Ultraschnelle Dynamik kondensierter Materie im Institut für Physik und Astronomie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ernannt.

Jürgen Mackert hat eine Professur für Allgemeine Soziologie in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät inne.

Michael Meier wurde zum Juniorprofessor für Nachhaltige Organische Synthese im Institut für Chemie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ernannt.

Bild
Thorsten Ingo Schmidt
Bild
Michael Meier

Thorsten Ingo Schmidt erhielt eine Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Staatsrecht, Verwaltungs- und Kommunalrecht in der Juristischen Fakultät.

Hans-Georg Wolf bekleidet eine Professur für Entwicklung und Variation der englischen Sprache im Institut für Anglistik und Amerikanistik der Philosophischen Fakultät.

Elke Dittmann-Thünemann wurde zur Professorin für Mikrobiologie am Institut für Biochemie und Biologie ernannt.

Bild
Elke Dittmann-Thünemann
Bild
Hans-Georg Wolf

Lars Eckstein wurde zum Professur für Anglophone Literaturen und Kulturen außerhalb Großbritanniens und der USA ernannt.

Ilka Mindt bekleidet die Professur für Englische Sprache der Gegenwart am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Philosophischen Fakultät.

Sascha Oswald wurde zum Professor für Wasser- und Stofftransport in Landschaften am Institut für Geoökologie ernannt.

Bild
Ilka Mindt
Bild
Lars Eckstein

Martin Pohl wurde in einer gemeinsamen Berufung zum Professor für Theoretische Astroteilchenphysik am Institut für Physik und Astronomie und zum Leitenden Wissenschaftler am Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) in Zeuthen ernannt.

Andreas Zimmermann ist auf die Professur für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht sowie Europäisches Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsvölkerrecht verbunden mit der Stelle eines Direktors des MenschenRechtsZentrums der Hochschule berufen worden.

Bild
Andreas Zimmermann
Bild
Martin Pohl
Bild
Sascha Oswald

 

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Armbruster
[Letzte Aktualisierung 29.11.2009, Räder]