Logo alumni
6. Ausgabe: Dezember 2008
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Netzwerk für Spieleforschung

Das Digital Games Research Network nahm am 12. Dezember 2007 in Potsdam seine Arbeit auf. Das Netzwerk vereint unterschiedliche Forschungsperspektiven und stellt sich der Herausforderung, das komplexe Phänomen Computerspiel in seiner Gänze zu erfassen. Die Mitglieder des Verbundes kommen unter anderem von der Universität Potsdam, der Fachhochschule Potsdam und dem Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik. Durch das Netzwerk entsteht ein Pool aus Medienwissenschaft, Psychologie, Design, Informatik, Medienrecht und Kulturgeschichte mit einzigartigen Synergieeffekten.
Neuigkeiten zum Projekt: www.digarec.net

 

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Armbruster
[Letzte Aktualisierung 12.12.2008, Schroeter]