Logo alumni
5. Ausgabe: Dezember 2007
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Institut für Jüdische Studien gegründet

Im Juni 2007 wurde an der Universität Potsdam das Institut für Jüdische Studien (School of Jewish Studies) gegründet. Damit werden die Jüdischen Studien in der Fakultät organisatorisch wie wissenschaftlich gestärkt. Der Studiengang "Jüdische Studien" besteht seit dem Wintersemester 1994/95 an der Universität Potsdam und ist der größte Studiengang seiner Art in der Europäischen Union. Das Institut für Jüdische Studien arbeitet in Forschung und Lehre sowohl mit Kollegen anderer Fakultäten als auch mit dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam (MMZ) und dem Abraham Geiger Kolleg (AGK) zusammen.
Mehr zum Institut: www.jewishstudies.uni-potsdam.de

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Armbruster
[Letzte Aktualisierung 06.12.2007, Schroeter]