Logo alumni
4. Ausgabe: Dezember 2006
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Europäisches Doktorandennetzwerk

Die Universität Potsdam hat ein weiteres EU-Projekt im Rahmen des Marie Curie Programms erfolgreich eingeworben. Im Oktober startete es unter dem Namen Vacuolar Transport Equipment for Growth Regulation in Plants (VaTEP). Das sich über vier Jahre erstreckende Projekt wird durch die Europäische Kommission aus Mitteln der Europäischen Union gefördert. Das Gesamtbudget umfasst 2,4 Millionen Euro. Elf europäische Wissenschaftlergruppen sind daran beteiligt. Zentrales Anliegen ist die Analyse des pflanzlichen Wachstums und der zugrunde liegenden biochemischen Prozesse. Das interdisziplinäre Promotionsprogramm wird von Prof. Dr. Bernd Müller-Röber und Dr. Katrin Czempinski vom Institut für Biochemie und Biologie der Universität Potsdam geleitet.

Weitere Informationen: www.uni-potsdam.de/pressmitt/2006/pm146_06.htm

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Armbruster
[Letzte Aktualisierung 1.12.2006, Schroeter]