Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Über 17.000 Studierende

Mit Beginn des Wintersemesters 2005/2006 studieren an der Universität Potsdam 17.437 junge Leute. Die meisten Studierenden sind in der Philosophischen Fakultät, 31 Prozent (5.335), und in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, 25 Prozent (4.411), eingeschrieben. Der Anteil der Frauen beträgt insgesamt 58 Prozent. Mehr als 1.600 Ausländer absolvieren an der Potsdamer Alma mater ein Studium. 2.897 Studienanfänger (erstes Fachsemester) haben sich in diesem Semester immatrikuliert. Die "Neuen", ausgewertet nach dem Ort der Hochschulzugangsberechtigung, kommen zu 42 Prozent aus den neuen, zu 12 Prozent aus den alten Bundesländern und zu 32 Prozent aus Berlin. 14 Prozent haben diese im Ausland erworben.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]