Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Ideenschmiede Brandenburg

Die Universität Potsdam konnte sich beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2005 erfolgreich positionieren. Im Hochschulwettbewerb wurde die Universität gemeinsam mit der Fachhochschule Brandenburg als "Ideenschmiede Brandenburg" ausgezeichnet. Beide Hochschulen erhielten mit jeweils 47 Punkten den ersten Preis. Das Preisgeld, jeweils 1.000 Euro, stellte die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH zur Verfügung. An der Universität Potsdam werden die potenziellen Unternehmer von den Professoren Guido Reger und Dieter Wagner sowie deren Mitarbeitern aus der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät betreut. In der dritten Stufe des Wettbewerbs haben die Teilnehmer einen vollständigen Business Plan einschließlich der Finanz- und Unternehmensplanung erstellt. Insgesamt wurden von Berliner und Brandenburger Hochschulen über 260 Businesspläne eingereicht. Der Businessplan-Wettbewerb wird von der Investitionsbank Berlin, der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e. V. und der InvestitionsBank des Landes Brandenburg organisiert.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]