Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Interkulturelles Festival


Fröhliche Besetzung: Die Wiese am
Neuen Palais wurde zur Partyzone.
Foto: Fritze

Im Rahmen des vom Freien Zusammenschluss der StudentInnenschaften angeregten "Festival contre le racisme" fanden vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie Migration, Antidiskriminierung und Ausgrenzung statt. Unter dem Motto "dinner for all" lud die Initiative Deutsche und Flüchtlinge zum gemeinsamen Essen ins Asylbewerberheim am Lerchensteig ein. Eltern und Kinder, sowohl Deutsche als auch Asylbewerber, kamen zum interkulturellen Kinder- und Begegnungsfest auf dem Sportplatz am Neuen Palais zusammen. Der Höhepunkt war das Hochschulsommerfest. Es fand am Neuen Palais statt. Der Campus verwandelte sich für einen Tag in eine Art Volksfest mit Ständen antirassistischer und globalisierungskritischer Initiativen und Gruppen sowie des Kulturzentrums. Es spielten mehrere Bands, so die Ost-Punkrocklegende "Freygang" und "Knorkator".

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]