Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Euler-Vorlesung

Am 20. Mai 2005 fand im Schlosstheater des Neuen Palais die diesjährige "Euler-Vorlesung" statt. Diese Mathematik-Vorlesung in festlichem Rahmen wird von den Berliner und Potsdamer Mathematischen Instituten und der Berliner Mathematischen Gesellschaft gemeinsam getragen und findet einmal jährlich statt. In diesem Jahr hielt die "Euler-Vorlesung" Prof. Persi Diaconis von der Stanford University/USA. Er sprach auf englisch zum Thema "From Order to Chaos with a Blink of an Epsilon: Phase Transitions and Markov Chains". Persi Diaconis ist einer der vielseitigsten Stochastiker unserer Zeit. Besonders spektakulär war seine Entdeckung von völlig unerwarteten Phänomenen zum Beispiel beim Kartenmischen.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]