Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Forschungsverbund mit der Burg Ziesar


Wege in die Himmelsstadt: Burgkapelle Ziesar.
Foto: Jan Stradtmann

Die Bischofsresidenz Burg Ziesar wurde als Museum eröffnet. Gleichzeitig wurde die Ausstellung "Bischoff - Glaube - Herrschaft 800 bis 1550" im Museum für brandenburgische Kirchen- und Kulturgeschichte des Mittelalters der Öffentlichkeit übergeben. 1995 begann schrittweise die Sanierung der zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert errichteten Anlage. Federführend an der Konzeption und am Aufbau des Museums ist die Professur für Geschichte des Mittelalters der Universität Potsdam beteiligt. Der Inhaber der Professur, Heinz-Dieter Heimann, ist auch der Vorsitzende des Fachbeirates des Museums. In Zukunft wird es in Ziesar Sonderausstellungen, verschiedenste Veranstaltungen und Begleitpublikationen geben. www.burg-ziesar.de

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]