Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Mathematiker an neuem Sonderforschungsbereich beteiligt


Auf der Suche nach der Weltformel:
Christian Bär.
Foto: Fritze

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat den Sonderforschungsbereich 647 "Raum - Zeit - Materie. Analytische und Geometrische Strukturen" eingerichtet. Mit dabei sind auch Mathematiker rund um Christian Bär, Professor an der Universität Potsdam. Neben der Uni Potsdam sind auch die Humboldt-Universität zu Berlin als Sprecherhochschule, die Freie Universität Berlin und das Albert-Einstein-Institut in Golm beteiligt. Im Visier haben die Wissenschaftler nichts Geringeres als den Versuch, Einsteins Relativitätstheorie und die Quantenmechanik unter einen Hut zu bringen oder, wie manche sagen, die "Weltformel" zu finden.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]