Logo alumni
2. Ausgabe: Dezember 2004
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Zehn Jahre MenschenRechtsZentrum

Das MenschenRechtsZentrum (MRZ) der Universität Potsdam feierte im Juli dieses Jahres sein zehnjähriges Bestehen. Von Anfang an gehörte die fachübergreifende wissenschaftliche Bearbeitung von Menschenrechtsfragen zur Grundausrichtung des interdisziplinären Zentrums. Vielfältige Aktivitäten wurden im Laufe der Jahre entwickelt, zahlreiche Tagungen und Kolloquien durchgeführt, Publikationen herausgegeben sowie eine etwa 10.000 Bände umfassende Spezialbibliothek aufgebaut. 2001 fusionierte das MRZ mit dem Interdisziplinären Zentrum für Gerechtigkeitsforschung. Seit dem ist das MRZ eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität. Enge Kooperationsbeziehungen unterhält das MRZ zum Europarat, zu Instituten in Deutschland und in den anderen Mitgliedstaaten des Europarates, aber auch zu den zuständigen Abteilungen des Bundesministeriums der Justiz und des Auswärtigen Amtes und zum Deutschen Institut für Menschenrechte.
Weitere Informationen unter www.uni-potsdam.de/u/mrz

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 05.12.2004, Tobias Queck]