Logo der Universität Potsdam

Medieninformation der Universität Potsdam

Nr. 2011-195 vom 29.09.2011


Universitätsverlag Potsdam auf Frankfurter Buchmesse

Der Universitätsverlag Potsdam ist in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Frankfurter Buchmesse in Frankfurt/Main vertreten, die vom 12. bis 16. Oktober 2011 stattfindet. Zum Programm des Universitätsverlages gehören 400 Print-Titel in über 40 Schriftenreihen, darunter 60 Neuerscheinungen.
 
Dem nationalen und internationalen Fachpublikum werden zugleich die über 5000 im so genannten Open Access frei zugänglichen Volltexte des Publikationsservers vorgestellt. Die ersten Dokumente liegen nunmehr auch im ePub-Format vor. Damit bietet der Universitätsverlag eine für das Lesen auf E-Book-Readern optimierte Fassung der Publikationen und vollzieht einen wichtigen Schritt zur Öffnung der Verlagspublikationen für neue Medien- und Rezeptionsgewohnheiten. Zugleich wird der barrierefreie Zugang zu den Texten möglich.
Der Universitätsverlag Potsdam präsentiert sich mit zehn Partnern auf einem Gemeinschaftsstand der Arbeitsgemeinschaft der Universitätsverlage. Dazu gehören auch die Universitätsverlage aus Karlsruhe, Göttingen, Kassel, Weimar, Hamburg und Bozen. Die Arbeitsgemeinschaft kooperiert eng mit der Association of European University Presses (AEUP), deren Mitglieder in unmittelbarer Nachbarschaft ihre Publikationen vorstellen.

Der Service des Universitätsverlages umfasst u.a. den Betrieb des Publikationsservers für Online-Publikationen und das Herstellen von Printmedien. Eine bedeutende Aufgabe ist der Nachweis sämtlicher Publikationen der Wissenschaftler der Hochschule in der Universitätsbibliographie. Dies geschieht zunehmend über frei zugängliche Dokumente im so genannten Open Access Verfahren.

Hinweis für die Redaktionen

Zeit: 12. – 16.10.2011
Ort: Buchmesse Frankfurt/Main, Halle 4.2., Stand K 450
Kontakt: Dagmar Schobert, Tel. 0331/977-2533, E-Mail: verlag@uni-potsdam.de

Zurück zu Archiv-Liste


Herausgegeben: 29.09.2011, 19:40, Autor: Peter

Kontakt

Universität Potsdam

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10, Haus 9
14469 Potsdam
Tel.: 0331/977-1474, -1665, -1675
Fax: 0331/977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de

 

 

 

 

Universität Potsdam, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medieninformationen