uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Polnischer Filmclub der Uni Potsdam (Slavistik) zeigt den Film: "Hardkor Disko", OmdU (im Kino Thalia)

Foto: Manfred Thomas (PNN)

Am Montag, den 15. Januar 2018 um 18 Uhr zeigen wir im Kino Thalia Babelsberg in Potsdam den Film: "Hardkor Disko“ R. Krzysztof Skonieczny (PL 2014, 85 Min, Fassung: OmdU)

Studierende der Polonistik der Universität Potsdam (Institut für Slavistik) präsentieren das neue polnische Kino. Nach einer Einführung folgt der Film mit anschließendem Gastgespräch und Diskussion zum Film. Für Polnisch-Interessierte wird zum Abschluss ein Schnupperkurs Polnisch (für Anfänger) und ein Sprachworkshop (für Fortgeschrittene) angeboten.

Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung vom Polnischen Institut Berlin, dem Programmkino Thalia Babelsberg und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg ermöglicht.
Betreuung: Małgorzata Mrosek (Lektorat Polnisch, Universität Potsdam).

Zum Film: „Hardkor Disko“, am Montag, 15. Januar 2018 um 18 Uhr, Fassung: OmdU So wie sein Held Marcin kommt auch der Film “Hardkor Disko” aus dem Nichts. Das Drama des 31-jährigen Regisseurs Krzysztof Skonieczny entstand nicht nur ohne jede Filmförderung und redaktionelle Betreuung; es entstand vor allem ohne Kompromisse. Dabei sieht man das dem Debütfilm auf den ersten Blick gar nicht mal an: Wie ach-so-viele Regisseure der Berliner Schule vor ihm setzt Skonieczny auf spröde, in Grau-Blau getauchte Bilder, die Dialoge sind karg, die Handlung – und vor allem ihr Ende – offen.

Weitere Informationen: Facebook: www.facebook.com/polnischerfilmclub
Tickets für Studierende nur 5 Euro. Normalpreis: 9,50 Euro.

Gehalten von

Studierenden des Instituts für Slavistik (Polonistik, Polnisch-Lehramt, MA-OKS, MA FL, FS)

Eintritt

9,50 €
5,00 € (ermäßigt)

Veranstaltungsart

Kulturveranstaltung

Sachgebiet

Slavistik

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
15.01.2018, 18:00 Uhr
Ende
15.01.2018, 21:00 Uhr

Veranstalter

Universität Potsdam in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin und dem Kino Thalia Potsdam. Mit freundlicher Unterstützung von Deutsch-Polnischer Gesellschaft Brandenburg

Ort

KINO Thalia Babelsberg Potsdam
Rudolf-Breitscheid-Str. 50, direkt am S-Bhf. Babelsberg (S 7)
14482 Potsdam - Babelsberg Potsdam Babelsberg

Kontakt

Malgorzata Mrosek
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam Potsdam Park Sanssouci

Telefon 0331 977-1843