• 03.05.2017
    Gut beraten! Ein Infoabend für Eltern zum Studium in der Region

    Die Universität Potsdam, die Technische Hochschule Brandenburg und die Fachhochschule Potsdam laden am 3. Mai 2017 zu einem gemeinsamen Infoabend ein.

    Neben Kurzportaits der Hochschulen stehen Fragen zur Studienfinanzierung und Studienplatzvergabe (N.C.) sowie praktische Informationen zum Studienstart im Fokus.

    Darüber hinaus nehmen wir Ihre besondere Rolle als Studienberater/in für Ihr Kind in den Blick.

    Es beraten Sie Expertinnen und Experten des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg, die für ein persönliches Beratungsgespräch im Anschluss zur Verfügung stehen.

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
    Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an: Maria Bütof, Telefon: 0331 580 1074.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Wann: 03.05.2017, 18:30 bis 19:30 Uhr
    Wo: Universität Potsdam, Standort Griebnitzsee, Haus 6, Raum S13

  • 16.10.2017
    Studienorientierungswoche Marie-Curie-Gymnasium Ludwigsfelde

    16.-20.10.2017

    Auch in diesem Jahr findet für die Schüler/innen des elften Jahrgangs die „Studienorientierungswoche“ statt. Traditionell sind unter der Federführung der Universität Potsdam alle Netzwerkhochschulen an der Planung und Durchführung des ambitionierten Projektes beteiligt. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit sich im Vorfeld einen thematischen Fahrplan für die gesamte Woche zusammenzustellen. Sie besuchen dann diejenigen Netzwerkhochschulen, deren Fächerspektrum sich am besten mit ihren Interessen und Neigungen überschneidet.

    In themenspezifischen, an den Inhalten der Seminarkurse orientierten Kleingruppen bearbeiten die Schüler/innen im Laufe der Woche eine wissenschaftliche Fragestellung und stellen ihre Ergebnisse zum Abschluss einem interessierten Publikum vor. Selbstverständlich setzen sich die Teilnehmer/innen nicht nur mit wissenschaftlichen Methoden und Arbeitsweisen intensiv auseinander, sondern werden immer wieder ermuntert ihre Erkenntnisse und Erlebnisse vor dem Hintergrund ihrer individuellen Studien- und Berufswahlentscheidung zu reflektieren.

     

zum Seitenbeginn