uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

„Portal Alumni“ 2017 – aktuelle Ausgabe des Absolventenmagazins der Universität Potsdam erschienen

Drei afghanische Mädchen, die dank Skateistan e.V. das Skaten für sich entdeckt haben. Nicole Erfurth, Alumna der Universität Potsdam, engagiert sich von Deutschland aus für den Verein. Foto: Skateistan e.V.

Drei afghanische Mädchen, die dank Skateistan e.V. das Skaten für sich entdeckt haben. Nicole Erfurth, Alumna der Universität Potsdam, engagiert sich von Deutschland aus für den Verein. Foto: Skateistan e.V.

Um Potsdamer Alumni, die sich für Frieden, Freiheit und Demokratieentwicklung einsetzen, geht es in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift „Portal Alumni“, die im Dezember 2017 erschienen ist. Im Heft präsentiert die Redaktion ein Dutzend Ehemalige aus aller Welt mit ihren Engagements. Mit dabei ist etwa Geoökologe Sylvio Mannel, der in einem amerikanischen Indianerreservat gearbeitet und dort die Lakota bei der Rückbesinnung auf ihre stolze Tradition unterstützt hat. Oder aber Nicole Erfurth, die afghanischen Mädchen eine gute Schulbildung ermöglichen will. Und Ralf Wunderlich, der als Profi-Fußballtrainer nach Finnland ausgewandert ist und dort ehrenamtlich eine Flüchtlingsmannschaft trainiert.
Das aktuelle Magazin, das in neuem Layout erschienen ist, wird an alle Ehemaligen der Universität Potsdam verschickt, die sich im Alumni-Programm registriert haben. Darüber hinaus steht es online zum Download bereit.

Text: Corinna Micha
Online gestellt: Matthias Zimmermann
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de 

Veröffentlicht

14. Dez 2017

Sachgebiet