uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Musikalischer Dank - Chor und Orchester der Universität Potsdam musizierten für das Studentenwerk

Eine kleine Besetzung des Campus Cantabile und der Sinfonietta Potsdam, des Chors und des Orchesters der Universität Potsdam, überraschte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studentenwerks bei ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier in Griebnitzsee mit einem musikalischen Gruß. Unter der Leitung von Prof. Kristian Commichau spielten sie ein Concerto Grosso von Georg Friedrich Händel und einige bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen. Die Studierenden, so Commichau, wollten sich auf diese Weise für die tägliche Versorgung in der Mensa und das gute Essen an allen drei Unistandorten bedanken.  Eine musikalische Geste, die mit viel Beifall bedacht wurde.  

 Eine nächste Gelegenheit, die beiden Ensembles im Konzert zu hören, besteht am 27. Januar 2016 um 19 Uhr im Potsdamer Nikolaisaal. Dann stehen das Deutsche Requiem von Johannes Brahms sowie Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven auf dem Programm. Zudem werden die jungen Musikerinnen und Musiker beim Neujahrsempfang der Universität am 28. Januar 2016 auf dem Campus Griebnitzsee zu erleben sein.
   
Text: Antje Horn-Conrad
Online gestellt: Matthias Zimmermann
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de