Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2016

Der Erste Weltkrieg und der Völkermord an den Armeniern

Christin Pschichholz

PULS

Das Hauptseminar befasst sich mit dem V√∂lkermord an der armenischen Bev√∂lkerung im Osmanischen Reich im Kontext des Ersten Weltkrieges. Ausgehend von einer Analyse der innen- und au√üenpolitischen Situation des Osmanischen Reiches im 19. Jahrhundert und den Einflussversuchen der europ√§ischen M√§chte werden die genozidalen Prozesse w√§hrend des Krieges diskutiert. Dar√ľber hinaus besch√§ftigen wir uns mit den unterschiedlichen Narrativen und Erinnerungskulturen nationaler Gemeinschaften.

Literatur

J√∂rn Leonhard, Die B√ľchse der Pandora.Geschichte des Ersten Weltkrieges, M√ľnchen 2014, S. 386-415.
Donald Bloxham, The Great Game of Genocide. Imperialism, Nationalism, and the Destruction of the Ottoman Armenians, Oxford, New York 2005.

Leistungspunkterwerb

Regelmäßige, aktive Teilnahme Referate (benotet) Hausarbeit (benotet)

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Geschichte 2006
  0 
312 Hauptseminar, Staat und Gesellschaft in der Moderne
6
2
ja
B2 Geschichte 2011
  1092 
Hauptseminar, Ergänzungsmodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
3
2
nein
B2 Geschichte 2015
  223011 
Hauptseminar, GES_BA_016 Aufbaumodul Globalgeschichte
12
2
ja
BL Geschichte 2004
  312 
Hauptseminar, Erweiterungsmodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
6
2
ja
BL Geschichte 2011
  1092 
Hauptseminar Moderne, Ergänzungsmodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
3
2
nein
BL Geschichte 2013
  220513 
Seminar (Hauptseminar), GES_BA_021 Aufbaumodul Staat und Gesellschaft in der Moderne Lehramt
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo