Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2020

Caesar/ Cicero

Bernhard Ahlrichs

PULS

In dieser Veranstaltung werden zum einen Texte aus Ciceros Reden gegen Antonius gelesen, zum anderen ausgewählte Texte aus dem Bellum civile Caesars. Damit werden zwei dramatische Phasen der späten römischen Republik von zwei sehr unterschiedlichen Autoren aus unterschiedlicher Perspektive und mit sehr unterschiedlichen literarischen Mitteln reflektiert: Caesar gibt einen pseudo-historischen Bericht der Ereignisse des Bürgerkrieges zwischen ihm und Pompeius von Anfang 49 bis zum Tod des Pompeius Ende 48. Cicero kämpft nach dem Tod Caesar (44) mit den ihm zur Verfügungen stehenden Mittel, dem Wort, gegen den Konsul Antonius, einen – in seinen Augen – Feind der freien Republik.
Die Veranstaltung dient neben der Einführung in Sprache und Stil der beiden klassischen Prosautoren auch dem Einüben der verschiedenen Methoden der Texterschließung. Ferner bietet diese Veranstaltung einen Einblick in die politischen Biographien Ciceros, Antonius‘ und Caesars, ferner in Zeit der Bürgerkriege.
Die Festigung des Grundwortschatzes ist Voraussetzung dafür, dass die Abschlussklausur (Übersetzung ohne Lexikon) erfolgreich absolviert werden kann.
Texte und Kommentare werden zu Beginn des Semesters den Teilnehmern als Kopiervorlage zur Verfügung gestellt.
Teilnahmevoraussetzungen:
Modul 230: Latinum oder äquivalente Leistung
Modul LGPL: Eingangssprachtest
Modul BM-LL (2013): empfohlen werden Sprachkenntnisse nach § 6
Modul BM-LL (2013): empfohlen werden Sprachkenntnisse nach § 10

Literatur

Zur Einführung empfohlen:
W. Stroh, Cicero. Redner, Staatsmann, Philosoph, München 2008
M. Jehne, Caesar, München 4/2008
E. Baltrusch, Caesar und Pompeius, Darmstadt 2/2008 (Geschichte kompakt) (enthält auch eine kompakte Darstellung des Bürgerkriegs zwischen Caesar und Pompeius)

Leistungspunkterwerb

Modul 230, LGPL: Klausur (90 min.) (in der ersten oder zweiten vorlesungsfreien Woche nach Ende des Veranstaltungszeitraums)
Modul BM-LL: Klausur (180 min. je 90 min. Prosa und Dichtung) = Modulprüfung

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Latinistik 2012
  1033 
Lektüreübung , Literaturwissenschaftliches Grundmodul Prosa
3
2
nein
  1102 
Veranstaltung, Profilmodul
4
2
ja
  1103 
Veranstaltung, Profilmodul
4
2
ja
  1104 
Veranstaltung, Profilmodul
4
2
ja
  1105 
Veranstaltung, Profilmodul
3
2
ja/nein
  1106 
Veranstaltung, Profilmodul
3
2
ja/nein
  1107 
Veranstaltung, Profilmodul
3
2
ja/nein
  1108 
Veranstaltung, Profilmodul
3
2
ja/nein
  1109 
Veranstaltung, Profilmodul
2
2
ja/nein
  1110 
Veranstaltung, Profilmodul
2
2
ja/nein
  1113 
Veranstaltung, Profilmodul
2
2
ja/nein
  1114 
Veranstaltung, Profilmodul
2
2
ja/nein
  1115 
Veranstaltung, Profilmodul
1
2
nein
  1116 
Veranstaltung, Profilmodul
1
2
nein
  1117 
Veranstaltung, Profilmodul
1
2
nein
B2 Latinistik 2014
  240411 
Übung: Lektüre Prosa, LAT_BA_005 Basismodul Lektüre Latein
2
2
ja
BL Latein 2004
  2302 
Lektüre, Prosa
3
2
ja
BL Latein 2013
  240411 
Übung (LL 1): Lektüre Prosa , LAT_BA_005 Basismodul Lektüre Latein
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo