uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Christian Schwab

Project coordinator COST Action IS1207

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
Haus 7, Raum 2.19

 

Sprechzeiten
Mittwochs
16.30 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Christian Schwab

Project coordinator COST Action IS1207

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
Haus 7, Raum 2.19

 

Sprechzeiten
Mittwochs
16.30 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Kurzvita


10/2016 - 11/2016

Gastwissenschaftler am IMPGT (Institut de Management Public et Gouvernance Territoriale) in Aix en Provence, Frankreich (KoUP2 Grant der Universität Potsdam für das Projekt "Cutback Strategies in European Local Governments")

01/2016 – 02/2016
Gastwissenschaftler am IMPGT (Institut de Management Public et Gouvernance Territoriale) in Aix en Provence, Frankreich (STSM Grant)

Seit 07/2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation; Universität Potsdam

01/2013 – 12/2013
Projektmitarbeiter am Zentrum für verwaltungswissenschaftliche Politikberatung (ZvP) am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung  (FÖV) Speyer

01/2012 – 12/2013
Forschungsreferent am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung  (FÖV) Speyer

01/2012 – 07/2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Vergleichende Verwaltungswissenschaft, insbesondere Verwaltung in Europa; Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

03-2011 – 04/2011
Praktikum im Regierungspräsidium Karlsruhe , Referat 12 „Personal“

11/2010 - 10/2011
Abschluss zum Magister der Verwaltungswissenschaften (Mag. rer. publ.) an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer; Studienschwerpunkte in „Öffentliches Management“ sowie „Staat und Wirtschaft“; insbesondere Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungssteuerung, Kommunale Selbstverwaltung und Kommunalperformanz

07/2010
Abschluss zum Magister Artium (M.A.) der Politischen Wissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim; Studienschwerpunkte in „Politische Soziologie“, „Vergleichende Regierungslehre“, „Internationale Beziehungen“ und „Politische Theorie“; insbesondere „EU-Policy“, „Politische Kommunikation“ (Politik), „Marketing“ und „Unternehmenspolitik“ und „öffentliche Betriebswirtschaftslehre“ (BWL)

  

Interessenschwerpunkte


Digitalisierung der Verwaltung; Evaluation- & Performanzforschung; Verwaltungs- & Binnenmodernisierung in Deutschland und Europa; Public Sector Reforms; NPM/Post-NPM Reforms; Local Cost Cutting Strategies & Austerity Management; Human Resource Management Reform; Change Management; Personalreformen in Deutschland; Stadtforschung; Vergleichende Kommunalforschung

  

Publikationen


Forthcoming/Planned

 Schwab, Christian: „Local Public Sector Reform: Resources, Digitalization and Personnel Management“ (kumulative Dissertation)

Schwab, Christian: "Barriers of Digitalization in German Municipalities. A Comparison of Berlin and Baden-Württemberg" (working title, zur Präsentation auf der Jahrestagung der EGPA angenommen).

Schwab, Christian: "Better than their reputation? Measuring administration's readiness for digital change" (working title, zusammen mit Moritz Heuberger, zur Präsentation auf der Jahrestagung der EGPA angenommen).

Schwab, Christian: "Zum Stand der Digitalisierung der Bürgerämter in Deutschland" (Arbeitstitel, zusammen mit Jörg Bogumil, Sabine Kuhlmann und Sascha Gerber, erscheint voraussichtlich im August 2018 als WSI Arbeitspapier).

Schwab, Christian: "Cutback Strategies and/as transformations of management decision and control: a Comparative View of French, Italian and German Local Governments During the Fiscal Crisis" (working title, zusammen mit Vania Palmieri, Emil Turc, Marcel Guenoun & Riccardo Mussari, zur Präsentation auf der Jahrestagung der EGPA angenommen).

Schwab, Christian: "Digitalisierung von Verwaltungsleistungen in Kommunalverwaltungen" (Arbeitstitel, zusammen mit Jörg Bogumil, Sabine Kuhlmann und Sascha Gerber; erscheint vss. im Herbst 2018 im Handbuch "Staat und Verwaltung im digitalen Zeitalter" im Verlag Springer VS. 

2018

Schwab, Christian (2018): "Herausforderung E-Government-Integration: Hindernisse von E-Government-Reformen im Berliner Mehrebenensystem". In: Ziekow, J. (Hrsg.): Verwaltungspraxis und Verwaltungswissenschaft. Schriften der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften Band 41. Baden-Baden: Nomos (zus. mit Basanta Thapa).

Schwab, Christian (2018): "Bürgerämter in Deutschland. Ergebnisse einer Bundesweiten Umfrage." Online-Paper: https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/ls-kuhlmann/Starseite/Neuigkeiten/Ergebnisbericht_Buergeramt.pdf (zus. mit Jörg Bogumil, Sascha Gerber und Sabine Kuhlmann).

2017

Schwab, Christian (2017): “The Future of Local Government in Europe: Lessons from Research and Practice in 31 Countries”. Hrsg. Christian Schwab, Geert Bouckaert und Sabine Kuhlmann, Nomos-Verlag, Baden-Baden. Free access download link: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/9783845280639/the-future-of-local-government-in-europe

Schwab, Christian (2017): “Characteristics and Implementation of Multilevel Joined-Up Government: the Example of the One Stop City Berlin" (zusammen mit Thomas Danken), in: "Joined-Up" Local Governments? Restructuring and Reorganizing Internal Management (eds. Hilde Bjørnå, Tobias Polzer, Stephan Leixnering). Wien: Facultas. 

Schwab, Christian (2017): "Autonomy, Performance, Participation: Lessons from the Comparative Study of Local Public Sector Reforms", (zusammen mit Geert Bouckaert und Sabine Kuhlmann) in: “The Future of Local Government in Europe: Lessons from Research and Practice in 31 Countries”. Hrsg. Christian Schwab, Geert Bouckaert und Sabine Kuhlmann, Nomos-Verlag, Baden-Baden.

Schwab, Christian (2017): "Conclusion: Lessons and Advice for Future Local Government in Europe", (zusammen mit Geert Bouckaert und Sabine Kuhlmann) in: “The Future of Local Government in Europe: Lessons from Research and Practice in 31 Countries”. Hrsg. Christian Schwab, Geert Bouckaert und Sabine Kuhlmann, Nomos-Verlag, Baden-Baden.

2016

Schwab, Christian (2016): Linking Funds to Results? A Methodological Approach to Compare Performance Budgets of Local Governments from Six European Countries ( to be published in the Special Issue " Public Budgeting in Search for an Identity: State of the Art and Future Challenges" of the Public Management Review,  zusammen mit mit Pieter Bleyen, Geert Bouckaert, Daniel Klimovsky, Nicole Küchler-Stahn, Stijn Lombaert, Ricardo Mussari, Vitalis Nakrosis, Tobias Polzer, Christoph Reichard, Geraldine Robbins und Alfredo Tranfaglia).

Schwab, Christian (2016): Human Resource Management Reforms and Change Management in European City Administrations from a Comparative Perspective. In: Kuhlmann, S./Bouckaert, G. (eds.), Local Public Sector Reforms in Times of Crisis.  London, Palgrave (zusammen mit Marco Salm).

2015

Schwab, Christian (2015): ‘Local Government at a Glance’. Report on the COST Action ‘Local Public Sector Reforms (LocRef)’ Conference at the Center for Advanced Academic Studies (CAAS) Dubrovnik, 5–6 May 2015, in: Croatian and Comparative Public Administration No. 3 / 2015 (September/October). 

Schwab, Christian (2015): HRM and Change Management: Comparative Results from Three European Cities of Excellence. FÖV Discussion Papers 81. Oktober 2015, Speyer (zus. mit Marco Salm).

Schwab, Christian (2015): Die Bedeutung von Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit - Teilergebnisse der Evaluation des Verwaltungsmodernisierungsprozesses CHANGE² der Stadt Mannheim. In: Verenkotte, C./Beutel, R.C./Bönders, T. (Hrsg.): Change Management. Schriften der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften Band 39. Baden-Baden: Nomos, S. 166 - 192 (zus. mit Marco Salm).

2014

Schwab, Christian (2014): Evaluation des Verwaltungsmodernisierungsprozesses CHANGE² der Stadt Mannheim. Speyerer Forschungsberichte 276, Speyer (zus. mit Gisela Färber und Marco Salm).

Schwab, Christian (2014): Local Public Sector Reforms in Times of Crisis: National Trajectories and International Comparisons (Bericht), in: Die Öffentliche Verwaltung, 67 (19), S. 839-842 (zus. mit Philipp Richter, Sabine Kuhlmann, Hellmut Wollmann).

Schwab, Christian (2014): Internal Managerial Reforms at the Local Level in Germany in the Last Two Decades. Unveröffentlichter Länderbericht der Working Group II der COST Action IS2017 (zus. mit Tim Jäkel, Anne-Kathrin Meier, Isabella Proeller und Christoph Reichard).

2012

Schwab, Christian (2012): Kommunal- und Verwaltungsreform: Optionen zur Neugestaltung der Gemeindeebene in Brandenburg. Speyerer Forschungsberichte 270, Speyer (zus. mit Sabine Kuhlmann, Philipp Richter, Dirk Zeitz).

2011

Leistungsvergleiche in der öffentlichen Verwaltung: Großbritannien und Deutschland im Vergleich. Unveröffentlichte Magisterarbeit, Universität Speyer.

2010

Zur Rolle von Motivation bei der Öffnung und Schließung von Wissensklüften. Unveröffentlichte Magisterarbeit, Universität Mannheim.

  

Vorträge


"Wie verändert die Digitalisierung Arbeit im öffentlichen Dienst?", Vortrag auf dem Workshop "Gute Arbeit in der digitalen Berliner Verwaltung" am 11. April 2018 an der TU Berlin.

"Digitalisierung von Verwaltungsleistungen am Beispiel der Bürgerämter", Vortrag auf dem Digitalisierungskongress "Öffentlicher Dienst der Zukunft - mit://gestalten" am 17. November 2017 in Berlin.

"Kommunale Verwaltungsreformen in Deutschland: Reformbedarf & Lösungsansätze", Vortrag im Rahmen des Fachseminars "Öffentliche Verwaltung in Deutschland" für hochrangige chinesische Beamte am 27. September 2017 an der Universität Potsdam.

"Characteristics and Implementation of Multilevel Joined-Up Government in Germany. The Example of the One Stop City Berlin", Vortrag auf der Jahreskonferenz des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften (IIAS) am 01. Juni 2017 in Aix-en-Provence, Frankreich. 

"Cutback Management Initiatives in Germany", Vortrag auf der Internationalen Konferenz zu "Cutback Management Initiatives: Sharing Lessons Accross Europe" am 25. Mai 2017 in Braga, Portugal. 

"Transparente und effiziente Verwaltung - best and worst practices", Vortrag in der Europäischen Akademie Berlin am 13. April 2017 in Berlin.

"Aktuelle Ansätze der Verwaltungsmodernisierung", Vortrag in der Europäischen Akademie Berlin am 03. April 2017in Berlin.

"Examples of Local Public Sector Reform in Germany and Europe", Vortrag vor einer russischen Delegation aus Petrozavodsk am 01. Februar 2017 in Potsdam.   

„Herausforderung E-Government Integration?! Einschätzung der E-Government Strategie im Berliner Mehrebenensystem“, Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften (IIAS) am 24. November 2016 in Speyer (zus. mit Basanta Thapa).

"Austerity and Opportunities for Innovation in German Local Governments", Vortrag auf dem "Ville d'Aix Directors' Meeting" am 07. Oktober 2016 in Aix en Provence, Frankreich.

"European Local Governments Perceived Threads on Cutback Actions and their Influence on Cutback Management Strategy Characteristics", Vortrag auf dem "University Aix-Marseille PhD Lab Meeting" am 03. Oktober 2016 in Aix en Provence, Frankreich. 

"Ansätze der deutschen Verwaltungsmodernisierung: Strategien, Empirie und Best Practices", Vortrag vor einer Delegation von kubanischen Professorinnen am 11. Juni 2016 am PCPM Potsdam.

"Privatisierung und Re-Kommunalisierung in Deutschland am Beispiel des Wassersektors", Vortrag vor einer Delegation von kubanischen Professorinnen am 11. Juni 2016 am PCPM Potsdam.

"Verwaltungsmodernisierung und Re-Kommunalisierung in Deutschland", Vortrag vor einer Delegation des japanischen Innenministeriums sowie des ersten Botschaftssekretärs Japans am 08.Juni 2016 in Potsdam.

"Managing Austerity in European Local Governments: Between Cuts & Rationalization", Vortrag im Rahmen der "LocRef" Konferenz am 30. März 2016 in Bern.

„Grant Holder Update: Strategy, Work- and Budget Plan COST Action IS1207 in Period 4”, Vortrag im Rahmen der "LocRef" Konferenz am 30. März 2016 in Bern.

"Kommunale Verwaltungsmodernisierung in Deutschland - Entwicklung, Ergebnisse & Wirkungen", Vortrag in der Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa, am 29.10.2015 in Berlin. 

"Local Public Sector Reforms from a European Perspective: Progress and Challenges of the COST Action 'LocRef'", Vortrag im Rahmen der 3. 'LocRef' PhD Training School in Spetses, Griechenland am 13.09.2015.

"Ergebnisse und Wirkungen kommunaler Verwaltungsmodernisierung in Deutschland", Vortrag in der Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa, am 08.09.2015 in Berlin. 

"Incorporation of Performance Information in the Budget. Local Government Experiences from eight European Countries", Vortrag auf der 40. Jahrestagung der European Group for Public Administration (EGPA), Universität Sciences Po Toulouse, Frankreich am 26.08.2015.

"Joined Up Local Governments? Restructuring and Reorganizing Internal Management", Vortrag auf der 40. Jahrestagung der European Group for Public Administration (EGPA), Universität Sciences Po Toulouse, Frankreich am 26.08.2015.

„Les réformes des ressources humaines dans les collectivités locales en Europe: une approche comparée”, Vortrag auf der Konferenz „8e Université de la fonction publique territoriale“, Institut de Management Public et Gouvernance Territoriale á Aix, Universität Aix-Marseille, Frankreich am 28 Mai 2015.

„Human Resource Management Reforms and Change Management in European City Administrations from a Comparative Perspective”, Vortrag in der Working Group II im Rahmen der Konferenz „Local Government at a Glance” am 06. Mai 2015 in Dubrovnik.

„Grant Holder Update: Strategy, Work- and Budget Plan COST Action IS1207 in Period 3”, Vortrag im Rahmen der Konferenz „Local Government at a Glance” am 05. Mai 2015 in Dubrovnik.

„Mapping Performance Budgeting in Germany”, Vortrag in der Working Group II im Rahmen der Konferenz „Local Government at a Glance” am 05. Mai 2015 in Dubrovnik.

„Human Resource Management Reforms and Change Management in European City Administrations from a Comparative Perspective”, Vortrag im Rahmen des Working Group II Meetings am 03. Dezember 2014 in Tromsø.

„Human Resource Management Reforms and Change Management in seven Cities of Excellence in Europe”, Vortrag im Rahmen der LocRef Training School on Siena, am 01. Oktober 2014.

„HRM in the context of the administrative reform process of the city of Manheim: objectives, measures, results”, Vortrag in der Working Group II im Rahmen der Konferenz „Local Public Sector Reforms in Times of Crisis: National Trajectories and International Comparisons“ am 16. Mai 2014 in Potsdam.

„Grant Holder Update: Strategy, Work- and Budget Plan COST Action IS1207 in Period 2”, Vortrag im Rahmen der Konferenz „Local Public Sector Reforms in Times of Crisis: National Trajectories and International Comparisons“ am 15. Mai 2014 in Potsdam.

“Internal managerial reforms at the local level in Germany” Vortrag in der Working Group II im Rahmen der Konferenz „Local Public Sector Reforms in Times of Crisis: National Trajectories and International Comparisons“ am 15. Mai 2014 in Potsdam.

„Evaluation des Verwaltungsmodernisierungsprozesses CHANGE² der Stadt Mannheim“, Vortrag des Abschlussberichts vor dem Lenkungsausschuss der Stadt Mannheim am 12. Dezember 2013 in Mannheim.

„Contested Local Administrations in Europe?“ Vortrag im Rahmen der WIPCAD Lecture Series der Universität Potsdam am 4.Dezember 2013.

„Personal- und Führungsverhalten in Veränderungsprozessen aus wissenschaftlicher Sicht: Die Bedeutung von Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit – erste Ergebnisse der Evaluation des Verwaltungsmodernisierungsprozesses CHANGE² der Stadt Mannheim“, Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften (IIAS) am 29. Oktober 2013 in Brühl.

„Projektvorstellung Evaluation CHANGE²“, Präsentation des am Zentrum für verwaltungswissenschaftliche Politikberatung (ZVP) angesiedelten Projekts während der Evaluation des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) am 8. Oktober 2013.  

„Strategy, Work- and Budget Plan COST Action IS1207 in Period 1”, Vortrag auf dem „General Meeting of the Management Committee and the Working Groups COST Action IS1207” am 11. September 2013 in Edinburgh.

„LocRef: Strategy & Planning for the COST Action IS1207“, Vortrag anlässlich der COST „Kick-off Conference“ am 28 März 2013 in Brüssel.

„COST: Local Public Sector Reforms in Times of Crisis”, Vortrag im Rahmen der deutsch-italienischen DAAD/VIGONI-Forschungskooperation zum Thema “Municipal rationalization: the territorial dimension of cooperative strategies in public policy and local services”, 21. August 2012, Universität Florenz, Centro Interuniversitario di Ricerca sul Sud Europa (CIRES).

  

Gutachten


Kuhlmann, Sabine/Richter, Philipp/Schwab, Christian/Zeitz, Dirk (2012): Gutachten zur Reform der Kommunal- und Landesverwaltung Brandenburg. Wissenschaftliches Gutachten erstellt im Auftrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag.

Färber, Gisela/Salm, Marco/Schwab, Christian (2014): Evaluation des Verwaltungs-modernisierungsprozesses ‚CHANGE² der Stadt Mannheim. Wissenschaftliche Evaluation erstellt im Auftrag der Stadt Mannheim.

Konferenzorganisationen


Seit 03/2013 – heute

Akademischer Projektkoordinator und Grant Holder der COST Action IS1207 „Local Public Sector Reforms: An International Comparison (LocRef)” http://www.uni-potsdam.de/cost-locref/

2018

"Die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen am Beispiel der Bürgerämter", Städteworkshop am 27. März 2018 in Mannheim.

2017

„European Local Government: Challenges, Reforms, and Futures" (Concluding Conference, MC & WG Meeting of 'LocRef'” (Conference & Workshops - COST Action 'LocRef'), 09. – 10. März 2017, Committee of the Regions, Brussels.


2016

"Contested Administrations - Challenged Politics: Addressing Wicked Problems at Local, National, and International Levels of Government" (PhD Training School), 13. – 16. September 2016, Universität Potsdam.

Review Meeting of the Policy Brochure Project “The Future of Local Government in Europe: Lessons from Research and Practice in 32 Countries” (eds. Christian Schwab, Geert Bouckaert, and Sabine Kuhlmann), 13. September 2016, Universität Potsdam. 

„Working Group II Meeting” (Workshop – COST), 24. August 2016, Universität Utrecht, Niederlande.

„Working Group III Meeting” (Workshop – COST), 30. Juni - 01. Juli 2016, Universität Warschau, Polen.

„Working Group I Meeting” (Workshop – COST), 27. - 28. Juni 2016, Universität Zagreb, Kroatien.

"Conference & Management Committee Meeting of the COST Action 'LocRef'" (Conference & Workshops). 30. – 31. März 2016, Kompetenzzentrum für Public Management, Universität Bern, Schweiz. 

2015

„Joint Conference of all 'LocRef' Working Groups” (Conference & Workshops - COST Action 'LocRef'), 22. – 23. Oktober 2015, Marmara Universität Istanbul, Türkei.

„Strategic Public Management Symposium” (Science Committee), 20. – 21. Oktober 2015, Marmara Universität Istanbul, Türkei.

„Innovation in Local Government” (PhD Training School), 13. – 17. September 2015, The Anargyrion and Korgialenion School of Spetses, Griechenland.

Permanent Study Group V (PSG V) on „Regional and Local Government“ im Rahmen der 37. Jahreskonferenz der European Group for Public Administration (EGPA) , 26. – 28. August 2015 in Toulouse, Universität Toulouse, Frankreich (Organisationsunterstützung).

„Local Government at a Glance” (Large Scale Conference – COST), 05./06. Mai 2015, Center for Advanced Academic Studies (CAAS) Dubrovnik, Kroatien.

„LocRef-POLLEADER Meeting” (Survey Project Meeting), 23.Februar 2015, Universität Florenz, Italien.
„Working Group I Meeting” (Workshop – COST), 15./16. Januar 2015, Universität Paris I Panthéon-Sorbonne, Frankreich.

2014

„Working Group II Meeting” (Workshop – COST), 03. Dezember 2014, Arktische Universität Tromsø, Norwegen.

„Working Group IV Meeting” (Workshop – COST), 27. November 2014, DeMontfort Universität Leicester, UK.

Jahrestagung der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, 20./21. November 2014 in Hannover (Organisationsunterstützung), Haus der Region Hannover.  

„Re-building Trust in Local Governments: Re-thinking Politics, Management and Governance in the Post-NPM Era” (PhD Training School), 29. September – 02 Oktober 2014, Universität Siena, Italien.

Permanent Study Group V (PSG V) on „Regional and Local Government“ im Rahmen der 36. Jahreskonferenz der European Group for Public Administration (EGPA) , 10. – 12. September 2014 in Speyer, deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (DUV) & Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV), (Organisationsunterstützung).

„Working Group III Meeting” (Workshop – COST), 11. September 2014, Universität Speyer, Deutschland.

„Local Public Sector Reforms in Times of Crisis: National Trajectories and International Comparisons“ (Large Scale Conference - COST), 15./16. Mai 2014, Universität Potsdam, Deutschland.

„Working Group IV Meeting“ (Workshop – COST), 07. Februar 2014, Universität Cluj Napoca, Rumänien.

2013

„Studying Reforms, Experiments and Change in Local Democracy and Local Public Sector Institutions. Theories, Methods, Trends” (PhD Training School), 30. September – 02. Oktober 2013, Universität Paris I Panthéon-Sorbonne, Frankreich.

Permanent Study Group V (PSG V) on „Regional and Local Government“ im Rahmen der 35. Jahreskonferenz der European Group for Public Administration (EGPA) , 11. – 13. September 2013 in Edinburgh, Universität Edinburgh, Schottland (Organisationsunterstützung).

„General Meeting of the Management Committee and the Working Groups” (Large Scale Conference – COST), 11./12. September 2013, Universität Edinburgh, Schottland.

„Meetings of Working Groups I, II, III and IV” (Separate Workshops – COST), 10. September 2013, Universität of Edinburgh, Schottland.

„First General Conference of the COST Action IS1207: Kick-off Conference“, 28. März 2013, Generali Tower Brüssel, Belgien.

„Der Landkreis als Zukunftsmodell ‑ Zur Rolle der Kreise im Mehrebenensystem“ (Speyerer Forum zur Kommunal- und Verwaltungsreform 2013), 21./22. Februar 2013, Universität Speyer.

04/2012 –  8/2013

„36th European Group for Public Administration (EGPA) Annual Conference 2014, University Speyer & German Research Institute for Public Administration Speyer (GRIP)” Vorbereitung & Planung bis zum Arbeitsplatzwechsel nach Potsdam (wiss. Betreuung, Budgetkalkulation, Terminoptionen, Raumplanung, Arbeitsteilung, Personalbedarfsplanung, Sponsoring, Logistik).

01/2012 – 12/2013

„Municipal Rationalization: the territorial dimension of cooperative strategies in public policy and local services” (DAAD/VIGONI-Programm), Projekttreffen in Florenz am 20./21. August 2012, 05./06. Dezember 2012 , 21./22. November 2013, Universität Florenz.

2012

„Energy goes local - Kommunen in der Energiewende“ (3. Speyerer Kommunaltage), 01./02. Oktober 2012, Universität Speyer.

„Funktionalreform: Neue Aufgabenverteilung in Ländern und Kommunen“ (Speyerer Forum zur Kommunal- und Verwaltungsreform 2012), 16./17. Februar 2012, Universität Speyer.

  

Lehre


SoSe 2018 (HWR/HTW Berlin): Seminar "Internationale Reformansätze" (4 SWS)

WiSe 2017/18 (HWR/HTW Berlin): Seminar "Internationale Reformansätze" (4 SWS)

SoSe 2017 (HWR/HTW Berlin): Seminar "Internationale Reformansätze" (4 SWS)

WiSe 2016/17 (HWR/HTW Berlin): Seminar "Internationale Reformansätze" (4 SWS)

WiSe 2015/16 (Universität Potsdam): Seminar „Reformen im öffentlichen Dienst"

WiSe 2015/16 (Universität Potsdam): Seminar "Lokale Institutionenpolitik im Vergleich"

SoSe 2015 (Universität Potsdam): Seminar „Aktuelle Beispiele der empirischen Stadtforschung“

WiSe 2014/15 (Universität Potsdam): Seminar „Evaluation von Verwaltungsreformen in Deutschland und Europa im Vergleich“

SoSe 2014 (Universität Potsdam): Seminar „Kommunale Managementreformen in vergleichender Perspektive“

WiSe 2013/2014 (Universität Potsdam): Seminar „Einführung in die Evaluation von Verwaltungsreformen“

SoSe 2013 (Universität Speyer): Seminar „Local Government and Administration Modernization from a Comparative Perspective” (zus. mit Dr. Tim Jäkel und Philipp Richter)

WiSe 2012/13 (Universität Speyer): Propädeutikum „Verwaltungs- und sozialwissenschaftliches Propädeutikum“ (zus. mit Dr. Aron Buzogány und Dr. Daniel Rölle) 

Betreute Abschlussarbeiten


Carstens, Nora (SoSe 18): "Hinderungsgründe für E-Government Integration in deutschen Bürgerämtern - eine vergleichende Analyse der Bundesländer Brandenburg und Baden-Württemberg"

Gabler, Rebekka (SoSe 18): "Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung"

Freund, Josephine (SoSe 18): "Evaluation der Telearbeit in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel des Bundeskriminalamts"

Pyrczek, Falk (WiSe 17/18): "Die Privatisierung von Gefängnissen in Deutschland und den USA im Vergleich"

Thorwirth, Martin (WiSe 16/17): "Kommunales Personalmanagement: Herausforderungen und Entwicklungsstrategien im ländlichen Raum".

Baryszow, Denise (WiSe 16/17): "Mobile Arbeit in der Bundesverwaltung am Beispiel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)". 

Blank, Marcel (MA) (WiSe 16/17): "Die Politisierung der Kommunen in Deutschland und die Auswirkungen auf kommunale Ausgabenkürzungsstrategien in Zeiten der Schuldenkrise".

Teich, Jana (WiSe 15/16): "Wirkungsorientierung in deutschen Kommunen".

Heinsch, Friederike (WiSe 15/16): "Implementation und Auswirkung von europäischer und nationaler E-Government Gesetzgebung in ausgewählten deutschen Bundesländern". 

Schürer, Marco (WiSe 15/16): "Die Stadtentwicklungspolitik im Rahmen des Bund-Länder-Programms 'Stadtumbau Ost': Eine Untersuchung anhand von zwei Fallbeispielen". 

Erdogan, Yeliz (WiSe 15/16): "Politische Konflikte im Flüchtlingsmanagement".

Bechtoldt, Ann-Christin (WiSe 15/16): "Die (freiwillige) Eingemeindung der Stadt Bad Münster am Stein-Ebernburg als ortsbezirk der Stadt Bad Kreuznach".

Bröker, Mara (WiSe 15/16): "Die Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus in der BRD seit 1949 am Beispiel (West-)Berlins".

Meuresch, David (SoSe 2015): "Bürgerpartizipation und Stadtplanung in Berlin. Eine Untersuchung des Bebauungsplanverfahrens für den Maurerpark". 

Adamski, Sebastian (SoSe 2015): „Public Private Partnership in Deutschland und Polen im Ländervergleich“.

Donath, Katharina (SoSe 2015): „Gender Mainstreaming in der öffentlichen Verwaltung“.

Otto, Patrick (WiSe 14/15): „Brandenburg auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsstrategie? Der Prozess zwischen Strategischem Management und Inkrementalismus“.

Blank, Marcel (SoSe2014): „Verwaltungsreformen in Schweden“.

Dumas, Benoît Paul (SoSe 2014): „Neugliederung von Bundesländern – zwischen ökonomischen Effizienzanforderungen und demokratietheoretischen Bedenken“.

Pavel, Florian (SoSe 2014): „Eine Analyse zur süddeutschen Bürgermeisterverfassung – Der Siegeszug einer Kommunalverfassung“?

 

 

Mitgliedschaften


07/2015

Mitglied in der Deutschen Sektion des International Institute of Administrative Sciences (IIAS)

10/2016

Research Associate at "WIPCAD" (Wicked Problems, Contested Administrations: Knowledge, Coordination, Strategy), University of Potsdam Graduate School.