uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Alexander von Humboldt-Professur

Prof. Dr. Harald Clahsen ist einer der international angesehensten deutschen Linguisten. Er zählt zu den führenden Forschern auf dem Gebiet Spracherwerb, Sprachverarbeitung, sowie Sprachstörungen und verbindet bei seiner Arbeit theoretische Linguistik mit experimenteller Psycholinguistik und neurowissenschaftlichen Techniken. An der Universität Potsdam übernahm Prof. Dr. Clahsen am 1. Mai 2011 eine neue Professur für "Psycholinguistics of Multilingualism". Gleichzeitig wurde er Gründungsdirektor des neuen "Potsdam Research Institute of Multilingualism (PRIM)".

Laufzeit: 2011 bis 2016.

Alexander von Humboldt Stiftung