uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Foto: MChB

Immatrikulation Bachelorstudiengänge

Eine ausführlichere Übersicht zum Bewerbungs- und Immatrikulationsverfahren an der Universität Potsdam finden Sie auf der zentralen Universitätshomepage zum Thema Bewerbung. Hier

Die Studiengänge BA Jüdische Studien und BA Religionswissenschaft sind an der Universität Potsdam zulassungsfrei (kein NC). Sollte auch ihr zweites Studienfach zulassungsfrei sein, ist keine Bewerbung erforderlich. Bitte stellen Sie in diesem Fall innerhalb des Immatrikulationszeitraums online einen Antrag auf Immatrikulation. Wenn Sie alle geforderten Unterlagen frist- und formgerecht einreichen, werden Sie in Ihren Studiengang immatrikuliert.

Foto: MChB

Fristen

Für das Wintersemester 2017/2018 ist eine Immatrikulation vom 15. August bis 15. September 2017 in Kombination mit einem zulassungsfreien Fach möglich.
Eine Bewerbung ist bis zum 15. Juli 2017 erforderlich, wenn das Fach mit einem zulassungsbeschränkten Fach (z.B. BWL) kombiniert wird.

Voraussetzung für unsere Bachelorstudiengänge ist die allgemeine Hochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Abschluss.

Bitte beachten Sie, dass sich StudienanfängerInnen nur zum Wintersemester immatrikulieren können.

Fristen

Für das Wintersemester 2017/2018 ist eine Immatrikulation vom 15. August bis 15. September 2017 in Kombination mit einem zulassungsfreien Fach möglich.
Eine Bewerbung ist bis zum 15. Juli 2017 erforderlich, wenn das Fach mit einem zulassungsbeschränkten Fach (z.B. BWL) kombiniert wird.

Einzureichende Unterlagen

  • Antragsformular der Online-Immatrikulation, inkl. Unterschrift
  • Passfoto für die Anfertigung Ihrer Potsdamer UniversitätsChipKarte
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Bewerber/innen mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife eine amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses der allgemeinen bzw. fachgebundenen Hochschulreife mit Durchschnittsnote
  • Bewerber/innen mit Fachhochschulreife oder fachgebundener Fachhochschulreife eine amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses der Fachhochschulreife bzw. fachgebundener Fachhochschulreife mit Durchschnittsnote
  • einfache nicht beglaubigte Kopie vom Personalausweis oder Reisepass
  • tabellarischer Lebenslauf inkl. Unterschrift
  • Versicherungsnachweis der gesetzlichen Krankenversicherung für Studierende bzw. Nachweis der Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht

Bitte informieren Sie sich in jedem Fall zusätzlich auf den allgemeinen Informationsseiten der Universität Potsdam, welche Unterlagen Sie wo einreichen sollten. Hier