uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lebenslauf

Aug. 2015 - Feb. 2016

Visiting Professor an der University of Southern California, Los Angeles

Apr. 2010 - Mär. 2014

Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam

Okt. 2009 - Mär. 2010

Prodekan der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam

seit Sept. 2004

Professor für "Religionswissenschaft mit dem Schwerpunkt Christentum" an der Universität Potsdam

Jul. 2004

Ruf auf die W2-Professur "Systematische Theologie" an der Universität Koblenz-Landau

Jul. - Aug. 2004

Gastdozentur am Pontifical Athenaeum of Philosophy and Theology, Dharmaram Vidya Kshetram, Bangalore/Indien

2001

Habilitation für Systematische Theologie mit der Schrift "Selbstdefinition des Christentums am Beispiel der Ausgrenzung der Gnosis durch Justin und Irenäus - rekonstruiert mit Luhmanns Codetheorie"

1998 - 2001

Lehraufträge an der Universität Eichstätt.

1996 - 1997

Visiting International Professor an der University of Dayton/USA.

1995

Promotion summa cum laude im Fach Philosophie mit der Schrift „Über Leben. Philosophische Untersuchungen zur ökologischen Ethik und zum Begriff des Lebewesens" (Universitätspreis der Uni Augsburg 1996, höchstplatzierter philosophischer Beitrag beim deutschen Ethikpreis 1996)

1990 - 2003

Assistent am Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Universität Augsburg

1989

Diplom (katholische Theologie) mit einer Arbeit über die Einflüsse Martin Heideggers auf Bernhard Welte

1984/85

Bildungsarbeit und Studium in Philippinen

1982 - 88

Studium der katholischen Theologie und Philosophie in Augsburg und München

1963

geboren in Rain am Lech, verheiratet, drei Kinder und lebt in Potsdam