uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Publikationen

Monographien und herausgegebene Bücher

  • Einführungen in die Materiellen Kulturen des Judentums. Hrsg. von Nathanael Riemer. Wiesbaden: Harrassowitz: 2016; 261 S.
  • (Hrsg. zusammen mit Kadir Sanci und Michał Szulc): Muslim-Jewish Dialogue. Potsdam: Universitätsverlag Potsdam: 2016; 280 S.
  • (Hrsg. zusammen mit Avidov Lipsker, Michał Szulc): Jesus in den Jüdischen Kulturen des 19. und 20. Jahrhunderts / Jesus in the Jewish cultures of the 19th and 20th century. Potsdam: Universitätsverlag Potsdam: 2015; 290 S.
  • (Hrsg. zusammen mit Jörn Ahrens; Frank T. Brinkmann): Comics - Bilder, Stories und Sequenzen in religiösen Deutungskulturen. Berlin: Springer Press: 2015; 250 S.
  • Jewish Lifeworlds and Jewish Thought. Festschrift presented to Karl E. Grözinger on the Occasion of his 70th Birthday. Edited by Nathanael Riemer. Harrassowitz Publishing House: Wiesbaden 2012, 406 S. Rezensiert in: Freiburger Rundbrief. Zeitschrift zur christlich-jüdischen Begegnung 21 (2014) 3, S.225-227; Revue des études juives 172 (2013), 3-4, pp. 486-489; Judaica. Beiträge zum Verständnis des Judentums, 68 (2012) 2, S. 191-192.
  • (zusammen mit Dr. Sigrid Senkbeil): ´Beer Sheva` by Beer and Bella Perlhefter. Edition of a Seventeenth Century Yiddish Encyclopedia. Wiesbaden: Harrassowitz Publishing House: 2011, XLII+581 S. Rezensiert in: Revue des études juives 173 (2014), 3-4, pp. 455-457; Reference & Research Book News, (Oct. 2012) vol 27, no. 5, p. 37; Judaica Bohemiae. Židovské muzeum v Praze, 47 (2012), Vol. 1, pp. 129-133; Judaica. Beiträge zum Verständnis des Judentums, 68 (2012) 1, S. 85-86; Zeitschrift für Germanistik, XXII (2012) 1, S. 190-192.
  • Zwischen Tradition und Häresie. ´Beer Sheva` – eine Enzyklopädie des jüdischen Wissens der Frühen Neuzeit. Wiesbaden: Harrassowitz Publishing House 2010; 345 S. Rezensiert in: Historische Zeitschrift (April 2013) 296/2, pp. 518-519; Zeitschrift für Historische Forschung zur Erforschung des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit 1 (2013) pp. 129-130; Freiburger Rundbrief. Zeitschrift f. christl.-jüd. Begegnung, 19 (2012) 1, S. 66-68; Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge, XXII (2012) 1, S. 190-192; Forward. The Yiddish Daily Forward, 8.6.2012; Jiddistik Mitteilungen, 46 (2011), S. 19-22.

 

Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden

  • Menschen, Tiere, Maschinen und Hybride in Computerspielen. In: Menschen, Tiere und Maschinen. Hrsg. von FAN Jieping (Chinesisch, in Druck)
  • "Zerschlagen ist die alte Leier am Felsen, welcher Christus heißt". Wie das Bußgedicht des Hallenser Vormärz-Demokraten Bernhard Martin Giese zum Beweis einer gewünschten "Bekehrung" Heines avancierte. In: Heinrich-Heine Jahrbuch. Düsseldorf 2017, S. 131-148 (in Druck).
  • Brauchen die Jüdischen Studien einen weiteren "turn"? Ein Plädoyer für die Methoden der Materiellen Kulturen in den Judaistik/Jüdischen Studien. In: Judaistik im Wandel. Ein halbes Jahrhundert Forschung und Lehre über das Judentum in Deutschland. Hrsg. von Andreas Lehnardt. Berlin: De Gryter: 2017, S. 93-109.
  • Past is Future. Gadi Pollack's Haredic Comics. In: European Journal Jewish Studies, 10 (2016) 1, pp. 108-147.
  • Das jüdische Haus in seiner Materialität. In: Einführungen in die Materiellen Kulturen des Judentums. Hrsg. von Nathanael Riemer. Wiesbaden: Harrassowitz: 2016, S. 31-72.
  • Gelehrtennetzwerke und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Juden und Christen im Umfeld des Barockgelehrten Johann Christoph Wagenseil. In: Jahrbuch für Fränkische Landesforschung 75 (2015), S. 87-112.
  • (zusammen mit Sabine Bloch): Parnassim zwischen Kirchhain und Halberstadt. Elchanan Henle Kirchhans Familie im 17. und 18. Jahrhundert. In: Aschkenas 25 (2015) 2, S. 365-414.
  • Religiös inspirierte und religiöse Comics in islamischen Kulturen, in: Graphic Novels und Comics als Medien religiöser Kulturen. Hrsg. von Nathanael Riemer, Jörn Ahrens und Frank T. Brinkmann. Berlin : Springer Press: 2015, S. 165-199.
  • "Wir zogen in den Krieg, weil wir Zionisten waren, nicht aber: obwohl wir Juden sind." Nationaljüdischer Deutsch-Pariotismus vor und zu Beginn des Ersten Weltkrieges. In: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 135 (2015), S. 412-452.
  • Hebräisch und Jiddisch - Sprach- und Wissensmythen von der Frühen Neuzeit bis zur Gründung des Staates Israel, in: Lust am Mythos. Kulturwissenschaftliche Zugänge zu einem populären Phänomen. Hrsg. von Harms-Peer Zimmermann. Marburg 2015, S.185-192. 
  • Traditionelle Literatur des Judentums. In: Texturen des Jüdischen. Ein Hand- und Lehrbuch zu Forschungsfeldern der kulturgeschichtlichen Bearbeitung des Judentums. Hrsg. vom Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte, Salzburg. Online-Ressouce (2014), Kap. C.I.1.
  • Juden und Christen in Juspa Schammes` Mayse Nissim und das Selbstverständnis der Wormser jüdischen Gemeinde als aschkenasisches „Jerusalem“ in einer diesseitigen, fragilen Heimat. In: Das kulturelle Profil der SCHUM-Gemeinden. Hrsg. von Karl E. Grözinger. Wiesbaden 2014, S. 119-136.
  • Die Darstellung von Juden, Judentümern und anderen Minderheitskulturen in Zedlers Universal-Lexicon. In: Die gesammelte Welt. Wissensformen und Wissenswandel in Zedlers 'Universal-Lexicon'. Hrsg. von Kai Lohsträter und Flemming Schock. Wiesbaden 2013, S. 165-185.
  • The Christian Hebraist Christoph Helwig (1581-1617) and his Translation of Jewish Stories in “Juedische Historien”. In: Christian Hebraists. European Journal of Jewish Studies, 6.1 (Brill 2012), pp. 71-104.
  • The Mystery of Adam, David, Messiah – Reincarnations of the Messianic Soul in ‘Beer Sheva’ (Seven Wells) by R. Beer Perlhefter. In: Kabbalah. Journal for the Study of Jewish Mystical Texts, 26 (2012), pp. 117-134.
  • Der „Geisterwagen“ im Sefer Hassidim und seine Rezeption in der jüdischen Literatur. In Judaica. Beiträge zum Verständnis des Judentums, 68 (März 2012), S. 70-80.
  • Das Geheimnis von Adam, David, Messias. Die Reinkarnation der messianischen Seele in einer sabbatianischen Quelle. In: Jewish Lifeworlds and Jewish Thought. Festschrift presented to Karl E. Grözinger on the Occasion of his 70th Birthday. Edited by Nathanael Riemer. Wiesbaden 2012, S. 81-94.
  • Cmentarze zydowskie – i dlaczego sa dla nas tak wazne… In: Makom tow – dobre miejsce. Cmentarz zydowski – Frankfurt-Slubice [Jewish Cemeteries – and why they are important for us today. In: Makom tov – The "Good Place". The Jewish Cemetery of Frankfurt-Slubice, Poland]. Vergangenheitsverlag: Berlin 2012 (Poln.), S. 204-217.
  • Jüdische Friedhöfe – und warum sie für uns wichtig sind… In: Makom tov – der gute Ort. Jüdischer Friedhof Frankfurt (Oder) Slubice. Vergangenheitsverlag: Berlin 2012 (Dt.), S. 204-217.
  • Das Drama der Erlösung Israels. Die Verstrickung in der Sünde und das Entsühnungswerk von Sabbatai Zvi als Messias von Konstantinopel. In: Morgen-Glantz. Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft 22 (2012), S. 143-177.
  • Historische Exempla in der jüdischen Literatur. In: Historische Exempel in Fürstenspiegeln und Fürstenlehren. Hrsg. von Christine Reinle und Harald Winkel. Frankfurt am Main 2011, S. 145-172.
  • Preface and Introduction to: ´Beer Sheva` by Beer and Bella Perlhefter. Edition of a Seventeenth Century Yiddish Encyclopedia. Edited by Nathanael Riemer and Sigrid Senkbeil. Wiesbaden : Harrassowitz Publishing House : 2011, pp. VII-XLII.
  • The Genesis and Manuscripts of ´Beer Sheva` by Bella and Beer Perlhefter.“ In: Yiddish. Past and Present Perspectives. European Journal of Jewish Studies. 4.1 (2010), pp. 43-89.
  • Report on Projects of Online Documentations of Jewish Cemeteries in Germany. In: Avotaynu. The International Review of Jewish Genealogy, Vol. XXV, 2009, 3, pp. 8-12.
  • Wanderer zwischen den Welten. Der Kabbalist und Anthroposoph Ernst Müller - eine Spurensuche. In: Anthroposophie und Judentum. Perspektiven einer Beziehung. Mit einem Vorwort v. Yuval Lapide. Frankfurt am Main 2009, S. 91-101.
  • Some parallels of stories in Glikls of Hameln "Zikhroynes". In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (2008) Nr. 14 , S. 125-148.
  • Unbekannte Bearbeitungen des Ma`assebuches. In: Jiddistik-Mitteilungen. Jiddistik in deutschsprachigen Ländern. (Nov. 2007) Nr. 38, S. 1-23: Postprints of the University of Potsdam: opus.kobv.de/ubp/volltexte/2009/2762/
  • "Der Rabbiner" - Eine vergessene Zeitschrift eines christlichen Hebraisten. In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (2005) Nr. 11, S. 37-67.
  • Zwischen christlichen Hebraisten und Sabbatianern - der Lebensweg von R. Beer und Bila Perlhefter. In: Aschkenas. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der Juden. 14 (2004) Heft 1, S. 163-201.
  • Simchat ha-Nefesch – "Thora" der Ungebildeten und "Medizin" für Körper und Seele. In: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (April 2004) Nr. 8, S. 14-33.

 

Herausgegebene Reihe

Pri ha-Pardes. Herausgegeben von Nathanael Riemer. Universitätsverlag Potsdam:

  • Band 8. Dödtmann, Eik: Vom Exil zur Heimat? Die Immigration und Integration der polnischen Juden von 1968 in Israel : eine qualitative Fallstudie auf der Basis einer Interviewanalyse und Filmdokumentation. Potsdam 2013 (Print- und Online; Open Access)
  • Band 7. Heidenhain, Brigitte: Juden in Schwedt. Ihr Leben in der Stadt von 1672 bis 1942 und ihr Friedhof. Potsdam 2010. (Print und Online-Version)
  • Band 6. Heikaus, Ulrike: Deutschsprachige Filme als Kulturinsel. Zur kulturellen Integration der deutschsprachigen Juden in Palästina 1933-1945. Potsdam 2009. (Print und Online-Version; Open Access)
  • Band 5. Denz, Rebekka: Frauen im Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund (Bund) dargestellt anhand der jiddischsprachigen Biographiensammlung “Doires Bundistn”. Potsdam 2009. (Print und Online-Version; Open Access)
  • Band 4. Vorpahl, Daniel: ‚Es war zwar unrecht, aber Tradition ist es’. Der Erstgeburtsrechts- und Betrugsfall der Brüder Jakob und Esau. Potsdam 2008. (Print und Online-Version; Open Access)
  • Band 3. Christoph Kühn: Jüdische Delinquenten in der Frühen Neuzeit. Lebensumstände delinquenter Juden in Aschkenas und die Reaktionen der jüdischen Gemeinden sowie der christlichen Obrigkeit. Potsdam 2008. (Print und Online-Version; Open Access)
  • Band 2. Voigts, Manfred (Hrsg.): „Freie wissenschaftliche Vereinigung“ – Zwei Taschenbücher der anti-antisemitischen Studentenorganisation an der Berliner Universität von 1908 und 1931. Potsdam 2008. (Printversion)
  • Band 1. Heidenhain, Brigitte: Juden in Wriezen. Ihr Leben in der Stadt von 1677 bis 1940 und ihr Friedhof. Potsdam 2007. (Print und Online-Version; Open Access)

 

Herausgegebene Fachzeitschriften

  • "PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien" – ab 2015 und von Sep. 2003 (Nr. 8) bis 2009 (Nr. 15) Herausgeber der Print- und Online-Version
  • 100 Jahre Tel-Aviv, PaRDeS, Heft 15, (Potsdam 2009)
  • Jiddische Quellen, Heft 14 (Potsdam 2008)
  • Halacha und Gesellschaft - Aspekte religiösen Lebens, PaRDeS, Heft 13 (Potsdam 2007)
  • 150. Todestag von Heinrich Heine, PaRDeS, Heft 12 (Potsdam 2006).
  • PaRDeS, Heft 11 (2005)
  • PaRDeS, Heft 10 (2005)
  • PaRDeS, Heft 9 (2004)
  • PaRDeS, Heft 8 (2004)

 

Miszellen/Zeitungsartikel

  • Meine Reise mit einem Imam quer durch Ruanda. In: Deutsch-Türkisches Journal (10.10.2015)
  • "Auf Vergebung setzen". Zwei Potsdamer Religionswissenschaftler unterwegs in Ruanda. Interview von Matthias Zimmermann mit Nathanael Riemer und Kadir Sanci. Online-Nachrichten der Universität Potsdam 2015 (28.9.2015)
  • Unterwegs im Iran. Potsdamer Exkursion auf den Spuren des schiitischen Islam. Reisetagebücher der Universität Potsdam. Universität Potsdam online (11.9.-26.9.2015)
  • Yahudi Kimlikleri - “Kendi” ve “Öteki” İnşası [türk.:  Jüdische Identitäten – Konstruktion des „Eigenen“ und des „Anderen“]. In: Sabah Ülkesi, 42 (Januar 2015) 1, S. 14-17. 
  • "Wormser Neß" oder die tiefere Botschaften der jüdischen Erzählungen aus Worms. In: Helden und Legenden. Heimatjahrbuch für die Stadt Worms 2015. Worms 2014, S. 55-60.
  • Warum Märchen so grausam sind. Die Strafe des Fürsten im Mäuseturm. In: Jüdische Zeitung, August/September (2014), Nr. 102/103, S. 18.
  • Der Tod von Rabbi Jochanans zehntem Sohn. Erbauliche Erzählungen aus der Handschrift "Beer Scheva" des 17. Jahrhunderts. In: Jüdische Zeitung, Mai (2014), Nr. 99, S. 16.
  • Kindstod und Trauerbewältigung. Wie Bella Perlhefter die Schicksalsschläge in ihrem Leben zu verarbeiten versuchte. In: Jüdische Zeitung, (März 2014), Nr. 97, S. 18 [pdf].
  • Über die Unbeständigkeit des menschlichen Glücks. Ein Midrasch zu Kohelet 1,5 aus der Handschrift "Beer Sheva" von R. Beer und Bella Perlhefter. In: Jüdische Zeitung, (Februar 2014), Nr. 96, S. 17.
  • Zwei Erzählungen über verstorbene Söhne und trauernde Väter. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 21 (Juni 2009) Nr. 81, S. 44-48.
  • Über die Notwendigkeit von Online-Dokumentationen jüdischer Friedhöfe. In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien 15 (2009), S. 146-156; zuvor ähnlich in: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 21 (April 2009) Nr. 80, S. 58-62.
  • Denkmale und Open-Air-Museum. Onlinedokumentation jüdischer Friedhöfe in Brandenburg. In: Jüdische Geschichte in Brandenburg. Museumsblätter - Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg. 13 (Dezember 2008), S. 12-13.
  • Die Judaica- und Hebraica-Bestände der Universitätsbibliothek Potsdam. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. 53 (Mai-August 2006) 3-4, S. 165-168: Postprints of the University of Potsdam: opus.kobv.de/ubp/volltexte/2009/2763/
  • Ein Wanderer zwischen den Welten - zum 50sten Todesjahr von Ernst Müller. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 16 (Sep. 2004) Nr. 62, S. 46-50.
  • Deutsche Besatzungspolitik im Zweiten Weltkrieg. Ein europäisches Projekt. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (1995) Heft 1, S. 67-68.

 

Lexikonbeiträge

  • Jüdische Literatur. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) hrsg. von Friedrich Jaeger. Bd. 6. JB Metzler Verlag. Stuttgart Weimar 2007, Sp. 131-137.
  • Karäer. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) hrsg. von Friedrich Jaeger. Bd. 6. JB Metzler Verlag. Stuttgart Weimar 2007, Sp. 384-387.
  • Messias/Messianische Bewegungen. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) hrsg. von Friedrich Jaeger. Bd. 8. JB Metzler Verlag. Stuttgart Weimar 2008, Sp. 402-405.
  • Jüdische Sprachen. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) hrsg. von Friedrich Jaeger. Bd. 6. JB Metzler Verlag. Stuttgart Weimar 2007, Sp. 147-149.
  • Hebraistik. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachwissenschaftlern hrsg.  von Friedrich Jaeger. Bd. 5. JB Metzler Verlag. Stuttgart Weimar 2007, Sp. 272-275.
  • PERLHEFTER, Beer Schmuel Issachar ben Jehuda Löw Eibschiz (Eibenschütz). In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Band XXVIII (2007) Spalten 1224-1228.
  • ca. 40 Kurzbiographien überwiegend zu Rabbinern und Wissenschaftlern unter dem Kürzel "nr". In: Kotowski, Elke-Vera (Hg.): Juden in Berlin. Biographien. Berlin 2005.

 

Rezensionen

  • Steffen, Oliver: Gamen mit Gott. Wo sich Computerspiele und Religion begegnen. Zürich 2017 (Rez. in Druck)
  • Pezzoli-Olgiati; Schlag, Thomas (Hg.): Vom Avatar bis zur Zauberei. Religion im Spiel. Zürich 2011 (Rez. in Druck)
  • Zhuang, Wei: Die Erinnerungskulturen des jüdischen Exils in Shanghai (1933-1950) Plurimedialität und Transkulturalität. Berlin 2015. - unter dem Titel "Das jüdische Exil in Shanghai und seine Bezüge zur Gegenwart". In: Deutsch-Türkisches Journal (19.8.2016)
  • Müller, Hannelore: Religionswissenschaftliche Minoritätenforschung. Zur religionshistorischen Dynamik der Karäer im Osten Europas (Studies in Oriental Religions Band 60). Harrassowitz Verlag: Wiesbaden 2010. In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 21 (2013) 2, S. 282-285.
  • Rauert, Matthias H.; Rothkegel, Martin (Hrsg.): Katalog der hutterischen Handschriften und der Drucke aus hutterischem Besitz in Europa. [2 Teilbände]. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2011. In: H-Soz-u-Kult, hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2013-1-159 (10.03.2013)
  • Börner-Klein, Dagmar; Zuber, Beat (Hrsg.): Josippon. Jüdische Geschichte vom Anfang der Welt bis zum Ende des ersten Aufstands gegen Rom. Hebräisch-Deutsche Textausgabe, Wiesbaden: Marix Verlag 2010. In: Judaica. Beiträge zum Verständnis des Judentums. 67 (Dezember 2011) 4, S. 421-422.
  • אנציקלופדיה של הסיפור היהודי.‏‏ סיפור עוקב סיפור. כרך ב':‏ (עורכים) ‏‏יואב אלשטיין, אבידב ליפסקר, רלה קושלבסקי. רמת־גן, אוני' בר אילן 2009    In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (2011) 17, S. 238-242.
  • Gianfranco Miletto: Glauben und Wissen im Zeitalter der Reformation. Der salomonische Tempel bei Abraham ben David Portaleone (1542-1612). Berlin/ New York 2004. In: PaRDeS . Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (2011) 17, S. 242-246.
  • Reinhard Bein: Sie lebten in Braunschweig. Biografische Notizen zu den in Braunschweig bestatteten Juden. 1797 bis 1983. Braunschweig 2009. In: PaRDeS . Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (2011) 17, S. 272-273.
  • Alicke, Klaus Dieter: Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum. [...]. Gütersloher Verlagshaus. Gütersloh 2008. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift 23 (2011), Nr. 88, S. 63-64.
  • Michael Brocke und Julius Carlebach (Hrsg.): Biographisches Handbuch der Rabbiner. Teil II: Die Rabbiner im Deutschen Reich 1871-1945. Zwei Bände: Aaron-Kusznitzki und Landau-Zuckermann, München, ICG. Saur, 2009. In: H-Soz-u-Kult, 17.03.2010
  • Karl E. Grözinger: "Jenseits der Natur gilt die Tora" Karl E. Grözinger beschreibt in seinem dritten Band seines Überblickwerks ´Jüdisches Denken` die intellektuelle Entwicklung des neuzeitlichen Judentums in Europa. In: Jüdische Zeitung. Februar 2010, Nr. 48, S. 21.
  • Ulrich Knufinke: Bauwerke jüdischer Friedhöfe in Deutschland. Schriftenreihe der Bet Tfila-Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa, Band 3. Petersberg, Michael-Imhof-Verlag, 2007. In: Kunstchronik. Hrsg. vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte 62 (2009) 3, S. 131-134.
  • Wiesemann, Falk: Sepulcra judaica. Bibliographie zu jüdischen Friedhöfen und zu Sterben, Begräbnis und Trauer bei den Juden von der Zeit des Hellenismus bis zur Gegenwart. Klartext, Essen 2005. 797 Seiten. In: Freiburger Rundbrief. Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung 15 (2008) Nr. 2, S. 149-150.
  • Raspe, Lucia: Jüdische Hagiographie im mittelalterlichen Aschkenas. (Texts and Studies in Medieval and Early Modern Judaism, Bd. 19) Tübingen : Mohr Siebeck 2006.. In: Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung. 49 (2008) Heft 1/2, S. 180-183.
  • גליקל, זיכרונות 1691–1719: ההדירה ותרגמה מיידיש: חוה טורניאנסקי, ירושלים 2006.  In: Judaica. Beiträge zum Verständnis des Judentums. 63 (September 2007) 3, S. 80-81.
  • (zusammen mit Alexander Dubrau) Encyclopaedia Judaica. Second Edition. 2007. In: Pardes. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (2007) 13, S. 127-129.
  • Schumacher, Jutta (Hrsg.): Sefer Mišle Šu'olim (›Buch der Fuchsfabeln‹) von Jakob Koppelmann. In Originalschrift und Transkription hrsg. und kommentiert von Jutta Schumacher. Hamburg: Buske Verlag, 2006. In: Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung. 48 (2007) Heft 1/2, S. 186-187. Erneut in: Pardes. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien. (2007) 13, S. 153-154.
  • Arnold, Rafael: Spracharkaden. Die Sprache der sephardischen Juden in Italien im 16. und 17. Jahrhundert. Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg. Bd. 7. Universitätsverlag Heidelberg 2006. In: Chilufim. Zeitschrift für Jüdische Kulturgeschichte. Universität Salzburg. (2007) Nr. 2, S. 175-176.
  • Salomo Ibn Verga: Schevet Jehuda. Ein Buch über das Leiden des jüdischen Volkes im Exil. Hrsg., eingel. und mit einem Nachwort zur Geschichtsdeutung Salomo Ibn Vergas versehen von Sina Rauschenbach. Berlin: Parerga Verlag 2006. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 19 (April 2007) Nr. 72, S. 66-67. Erneut in: Pardes. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien. (2007) 13, S. 151-152.
  •    אנציקלופדיה של הסיפור היהודי.‏‏ סיפור עוקב סיפור. כרך א':‏ (עורכים) ‏‏יואב אלשטיין, אבידב ליפסקר, רלה קושלבסקי. רמת־גן :‏ ‏אוניברסיטת בר־אילן 2004,   In: Fabula Zeitschrift für Erzählforschung, 47 (2006) 3/4, S. 333-336.
  • Timm, Erika, Historische jiddische Semantik. Die Bibelübersetzungssprache als Faktor der Auseinanderentwicklung des jiddischen und des deutschen Wortschatzes, Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2005. In: Judaica. Beiträge zum Verstehen des Judentums. 62 (2006) Heft 3, S. 281-282.
  • Veltri, Giuseppe; Necker, Gerold (Hrsg.): Gottes Sprache in der philologischen Werkstatt. Hebraistik vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Brill: Leiden Boston 2004. In: Theologische Literaturzeitung. Monatsschrift für das gesamte Gebiet der Theologie und Religionswissenschaft. 131 (2006) 9, S. 982-984.
  • Tempian, Monica: „Ein Traum, gar seltsam und schauerlich…“ Romantikererbschaft und Experimentalpsychologie in der Traumdichtung Heinrich Heines. Wallstein Verlag. Göttingen 2005; und
  • Hessing, Jakob: Der Traum und der Tod. Heinrich Heines Poetik des Scheiterns. Wallstein Verlag. Göttingen 2005. In: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge XVI (2006) 3, S. 672-674.
  • Galley, Susanne: Der Gerechte ist das Fundament der Welt. Jüdische Heiligenlegenden aus dem Umfeld des Chassidismus. Wiesbaden, 2003. In: Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung. 47 (2006) Heft 1/2, S. 143-145.
  • Davidowicz, Klaus S., Zwischen Prophetie und Häresie. Jakob Franks Leben und Lehren, Wien: Böhlau Verlag 2004. In: Judaica. Beiträge zum Verstehen des Judentums. 61 (Dezember 2005) Nr. 4, S. 376.
  • Un beau livre d'histoires. Eyn shön Mayse bukh. Fac-simile l'editio princeps de Bâle (1602). Traduction du yiddish, introduction et notes par Astrid Starck. 2 Vol. Schriften der Universitätsbibliothek Basel. Basel 2004. In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (2005) Nr. 11, S. 139-140.erneut in: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 18 (April 2006) Nr. 68, S. 63.
  • Rabbi Moses Cordovero von Zefat. Tomer Deborah – Der Palmbaum der Deborah. Eine mystische Ethik radikalen Erbarmens. Übersetzt von Shulamit Zemach-Tendler und Klaus Schäfer. Freiburg im Breisgau 2003. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 17 (Sep. 2005) Nr. 66, S. 72-73. Zuvor in: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (Juni-Juli 2005) Nr. 10, S. 48-51.
  • Hessing, Jakob: „Mir soll`s geschehen. Roman. Berlin Verlag, Berlin 2005. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 17 (Sep. 2005) Nr. 67, S. 68-69.
  • Die jiddischen Drucke der Bayerischen Staatsbibliothek. Alphabetischer Katalog mit einem Verfasserregister in hebräischer Schrift. München 2004. In: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien (2005) Nr. 10, S. 51-52.
  • Blastenbrei, Peter: Johann Christoph Wagenseil und seine Stellung zum Judentum. Erlangen 2004. In: Judaica. Beiträge zum Verstehen des Judentums. 61 (März 2005) Nr. 1, S. 79-80.
  • Klepsch, Alfred: Westjiddisches Wörterbuch. Auf der Basis dialektologischer Erhebungen in Mittelfranken. Tübingen 2004. In: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (Dezember 2004) Nr. 9, S. 39-40.
  • Brocke, Michael; Carlebach, Julius (Hrsg.): Biographisches Handbuch der Rabbiner. Teil I: Die Rabbiner der Emanzipationszeit in den deutschen, böhmischen und großpolnischen Ländern. 1781-1870. Bearbeitet von Carsten Wilke. München 2004. In: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (Dezember 2004) Nr. 9, S. 41-42.
  • Galley, Susanne: Der Gerechte ist das Fundament der Welt. Jüdische Heiligenlegenden aus dem Umfeld des Chassidismus. Wiesbaden, 2003. In: Im Gespräch. Hefte der Martin Buber-Gesellschaft. (Herbst 2004) Heft 9, S. 107-108.
  • Das Ma'assebuch. Altjiddische Erzählkunst. [...] Hrsg. von Ulf Diederichs. München, 2003. In: PaRDeS. Informationsblatt der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (April 2004) Nr. 8, S. 64-65.