uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Doppelabschlussprogramme

Foto: Karla Fritze.

Die Universität Potsdam bietet mehrere Studiengänge in Kooperation mit internationalen Partnerhochschulen an. Dabei wird zwischen joint degree- und double degree-Programmen unterschieden.

Bei einem joint degree-Programm handelt es sich um einen gemeinsamen Studiengang von zwei oder mehr Universitäten, der einen obligatorischen Auslandsaufenthalt beinhaltet. Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Studierende ein gemeinsames Abschlusszeugnis.

Bei einem double degree-Programm handelt es sich um zwei separate Studiengänge an den kooperierenden Universitäten. An beiden Universitäten werden Teile des Studiums absolviert, die jeweils an der anderen Einrichtung angerechnet werden. Nach Abschluss des double degree-Programms verleihen beide Universitäten ein eigenes Abschlusszeugnis.