uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Poznań – Adam Mickiewicz University (AMU) und Poznań University of Economics and Business (PUEB)

Wer sich für ein Auslandssemester in Poznań interessiert, der hat gleich mehrere Möglichkeiten, da es verschiedene Austauschmöglichkeiten der Uni Potsdam mit der Adam Mickiewicz Universität und auch mit der Poznań University of Economics and Business gibt. Studierende der Fachbereiche Rechtswissenschaften, Europäische Medienwissenschaften, Slawistik, Geographie und Geoökologie sollten sich die Adam Mickiewicz Universität unbedingt näher anschauen und für Wirtschaftswissenschaftler sowie Politik- und Verwaltungswissenschaftler könnte die Poznań University of Economics and Business interessant sein.

Warum sollte man in Poznań studieren? Was macht das Studium in Poznań so interessant?

  • Poznań hat eine wunderbar zentrale Lage auf halber Strecke zwischen Berlin und Warschau und ist gut zu erreichen
  • Poznań ist eine Studentenstadt: jeder vierte Einwohner Poznańs ist Student
  • In Poznań gibt es ein breites akademisches Angebot: Die Adam Mickiewicz University zählt zu den drei besten Universitäten Polens
  • Kulturangebot: Die Philharmonie Poznańs spielt im Hauptauditorium der AMU
  • Beide Universitäten bieten Wohnmöglichkeiten an und sind außerdem an das ESN angeschlossen, außerdem gibt es an der PUEB einen persönlichen Mentor, der Sie in der Anfangszeit unterstützt
  • Englischsprachiges Kursangebot


Zahlen & Fakten

Die Adam Mickiewicz University in Poznań ist die wichtigste akademische Einrichtung der Stadt und eine der besten polnischen Universitäten. Neben den Einrichtungen in Poznań gibt es Standorte in Gniezno, Kalisz, Piła und Słubice / Frankfurt/Oder. Die Universität beschäftigt derzeit fast 3.000 Lehrkräfte. Die Universität wurde im Jahr 1919 gegründet und hat derzeit fast 40.000 Studenten, davon über 1.000 internationale Studierende.

Die Poznań University of Economics and Business ist eine der ältesten und renommiertesten Wirtschaftsschulen in Polen. Seit 1926 erhalten Studierende dort eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die es  ermöglicht, sich den Herausforderungen eines dynamischen Arbeitsmarktes erfolgreich zu stellen. Es gibt 5 Fakultäten mit 14 Fachbereichen, an denen über 11.000 Studenten studieren.

Ihre Ansprechpartner für die AMU sind für Studierende der

Die Ansprechpartnerin für die PUEB ist Frau Dr. Schmidt in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. 

Erasmus+ / Application Deadline / Semesterdaten für die AMU

  • Nach erfolgreicher Nominierung durch die Heimatuni kann unter folgendem Link die Application Form ausgefüllt werden. Bitte beachten Sie hierbei die Fristen: 15. Juli für das Wintersemester (Beginn am 01.10.) oder das ganze akademische Jahr und 15. Januar für das Sommersemester (Beginn Mitte Februar)
  • Während der Bewerbung haben Sie auch die Möglichkeit sich über das Angebot englischsprachiger Kurse zu informieren. Das aktuelle Angebot finden Sie hier
  • Um englischsprachige Kurse zu besuchen, wird das Sprachniveau B1 verlangt
  • Bei erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie die Zusage über das Online-System
  • Über die App erhalten Sie weitere nützliche Informationen: UAM ERASMUS für iOS oder für Android

 Erasmus+ / Application Deadline / Semesterdaten für die PUEB

  • Nach der Nominierung erhält der Studierende eine Nachricht mit dem Bewerbungsverfahren und weiteren Informationen. Folgende Dokumente werden für die Bewerbung benötigt: Bewerbungsformular, Learning Agreement, Transcript of Records, Kopie des Reisepasses oder Personalausweises, Passfoto
  • Bewerbungsschluss: 15. Juni für Herbstsemester und 15. November für das Frühlingssemester

Unterkunft

An beiden Universitäten werden Wohnheimplätze angeboten. An der AMU kann die Unterkunft hier beantragt werden. Für die Wohnheimplätze der PUEB gibt kein separates Antragsformular. Das Bewerbungsformular enthält einen Abschnitt, in dem Sie eine Unterkunft wählen können.

Finanzielles

Der Aufenthalt in Poznań kann über Erasmus+ gefördert werden.  Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten pro Monat liegen zwischen 1.000 und 2.000 PLN ( ca. 250-400 €) und hängen von der Art der Unterkunft und den Ausgaben für Freizeit etc. ab.