uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Die Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellungspolitik und Geschlechtergerechtigkeit an Hochschulen sind grundlegende Themen im Spannungsfeld aktueller Geschlechterforschung und hochschulpolitischer Veränderungsprozesse. Die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Studium, Forschung, Lehre und in der akademischen Selbstverwaltung ist eine Frage der Fairness, der Chancengerechtigkeit und der Übernahme von Verantwortung. Die Verbesserung der strukturellen  und gesetzliche  Rahmenbedingungen,  die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Genderforschung, Maßnahmen zur Steigerung der Anzahl von Professorinnen und Frauen in Führungspositionen und verbesserte Studien- und Arbeitsbedingungen an den Hochschulen sind wichtige Bausteine auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Hochschule.

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten

  • Mitarbeit in der universitären Selbstverwaltung und Beratung der Hochschulleitung bei der Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen zur Chancengleichheit
  • Zusammenarbeit mit der Personalverantwortlichen und Personalräten
  • besondere Interessenvertretung von Frauen in Einstellungs- und Berufungsverfahren
  • Beteiligung und Beratung bei der Ausarbeitung der Frauenförderrichtlinien, des Gleichstellungskonzeptes und der Gleichstellungspläne
  • Organisation und Realisierung von Veranstaltungen zu gleichstellungspolitischen Themen im Wissenschaftsbereich
  • Konzipierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils von Frauen in der Wissenschaft und zur Beseitigung bestehender Nachteile für Frauen aus allen Bereichen der Hochschule
  • Initiieren von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie an der Universität
  • Mitarbeit in Hochschul- und überregionalen Gremien

Die aktuellen Gleichstellungspläne der einzelnen Einrichtungen finden Sie in unserem Downloadbereich.