uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Demographic Games 3000

Wir sind Brandenburg.

Koordinationsbüro für Chancengleichheit

 

Am Neuen Palais 10
Haus 6
Raum 0.61

Demographic Games 3000 ist ein Planspiel, entwickelt von Antje Maria Woiteck und Marius Woiteck, welches beim bundesweiten Hochschulwettbewerb im Jahre 2013 den dritten Platz gemacht hat. Als Spielergruppe schlüpft man in die Rolle einer Plangemeinschaft, die mit der verantwortungsvollen Aufgabe betreut wurde, den demographischen Wandel in Brandenburg zu managen. Selbstverständlich stösst man bei dieser Aufgabe schnell auf tiefgehende Probleme die gelöst werden müssen. Sei es eine schlechte ärztliche Versorgung, oder  fehlende Kulturangebote. Man erkennt im Spielverlauf immer mehr, wie gewissen Probleme miteinander verzahnt sind und welche weitreichenden Folgen durch Entscheidungen entstehen.

Koordinationsbüro für Chancengleichheit

 

Am Neuen Palais 10
Haus 6
Raum 0.61