Logo der Juristischen Fakultät

Examensprotokolle

 

Liebe Examensprüflinge,

wir bitten euch stets einen Termin mit uns zur Einsichtnahme auszumachen. Die Anfrage erfolgt via E-Mail an info@fsrjura-potsdam.de und nicht über Facebook.

Für das Kopieren der Examensprüfungsprotokolle wird Pfand in Höhe von 50 € erhoben, der bei Abgabe eines eigenen Prüfungsprotokolls zurückerstattet wird.

Der Fachschaftsrat möchte euch gerne dabei helfen, schon vor der Prüfung einen Eindruck von eurem Prüfer zu gewinnen. Die Protokolle der mündlichen Prüfungen können dazu im FSR-Büro eingesehen und kopiert werden. Bitte habt Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, Protokolle elektronisch oder postalisch zu versenden.

Zum Ablauf:

1. Protokolllisten einsehen

Strafrecht (Stand 12.08.16)

Zivilrecht (Stand 03.09.15)

Öffentliches Recht (Stand 12.08.16)

Wahlfachgruppen  

2. Einen Termin mit uns ausmachen, damit wir die Unterlagen vorbereiten können und unser Ansprechpartner für die Examensprotokolle vor Ort ist

3. Ausweis mitbringen (Wird direkt nach dem Zurückbringen der Originalunterlagen zurückgegeben)

4. 50 € Pfand mitbringen (Rückerstattung nach Abgabe eines eigenen Prüfungsprotokolls)

5. Protokolle einsehen und kopieren

(6. Eigenes Protokoll nach der Prüfung abgeben und 50 € zurückerhalten)


Falls wir eure Prüfer nicht im Bestand haben, lohnt es sich vielleicht, an der Viadrina Frankfurt/Oder oder in Berlin anzufragen. Gleiches Justizprüfungsamt bedeutet gleiche Prüfer!

 

Nicht fündig geworden? Hier gibt es externe Protokolle: www.jura-pruefungsprotokolle.com

 

Kontakt

Universität Potsdam

Fachschaftsrat der
Juristischen Fakultät
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
Tel.: 0331/977-3410
Fax: -
E-Mail: Info@fsrjura-potsdam.de

 

Öffnungszeiten:

Während der vorlesungsfreien Zeit: Auf Anfrage per E-Mail

Universität Potsdam, Fachschaftsrat der Juristischen Fakultät