uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Informatik-Bachelorstudiengänge an der Universität Potsdam

Photo: Matthias Friel

Fachangebot

Christoph Königer, Absolvent

"Am Informatik-Studium an der Universität Potsdam habe ich besonders den offenen Umgang zwischen Professoren und Studenten geschätzt. Ich bin für die gute fachliche sowie persönliche Betreuung durch Lehrende und Mitarbeiter des Institutes während des gesamten Studiums sehr dankbar."

Informatik / Computational Science

Der Bachelorstudiengang Informatik / Computational ist ein Informatikstudiengang mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Anwendungsbezug. Der Studiengang vermittelt  ein breites und integriertes Verständnis der Informatik und fachgebietsübergreifendes Wissen an den Schnittstellen zwischen Informatik und Naturwissenschaften.  Ihre Studienschwerpunkte können Sie innerhalb der Informatik und aus den Bereichen Bioinformatik, Computerchemie, theoretische Physik, Geoinformatik und kognitive Neurowissenschaften wählen. Das Institut für Informatik und Computational Science bietet diesen Studiengang in Vernetzung mit naturwissenschaftlichen Instituten an.

IT-Systems Engineering

Der deutschlandweit einzigartige Bachelorstudiengang IT-Systems Engineering  ist ein praxis- und ingenieurwissenschaftlich orientierter Informatikstudiengang am Hasso-Plattner-Institut. Der Studiengang vermittelt Wissen über Konzeption, Entwurf und Einsatz komplexer IT-Systeme; er verknüpft Entwicklungen der Informations- und Erfahrungen der Ingenieurswissenschaft mit Prozessen der Wirtschaft.

Christoph Königer, Absolvent

"Am Informatik-Studium an der Universität Potsdam habe ich besonders den offenen Umgang zwischen Professoren und Studenten geschätzt. Ich bin für die gute fachliche sowie persönliche Betreuung durch Lehrende und Mitarbeiter des Institutes während des gesamten Studiums sehr dankbar."

Stefanie Lemcke, Studentin

"Positiv am Studium hier in Potsdam finde ich neben der Möglichkeit, Projekte und Praktika außerhalb der regulären Veranstaltungen belegen zu können, auch die vielen Angebote für Jobs als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft. Ich selbst hatte die Möglichkeit als wHK in einem Projekt mitarbeiten zu können. Das hat mich nicht nur fachlich gefördert, sondern auch meine Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Team- bzw. Projektmanagement erweitert."

Wirtschaftsinformatik

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät vermittelt Wissen über Konzeption, Entwicklung und Anwendung von betrieblichen Informationssystemen. Der Studiengang vermittelt ein breites Grundlagenwissen, führt in methodische und technologische Grundlagen der Informatik und in die Anwendung der Methoden und Theorien in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung ein. 

Computerlinguistik

Der Bachelorstudiengang Computerlinguistik am Department für Linguistik und dem Institut für Informatik und Computational Science befasst sich mit der Entwicklung von maschinellen Systemen, die menschliche Sprache analysieren und verarbeiten, wie beispielsweise Suchmaschinen und Dialogsysteme. Das Studium vermittelt die Grundlagen der Syntax, Semantik und Morphologie sowie mathematisches, logisches und informatisches Grundlagenwissen. Die Programmiersprachenausbildung nimmt einen wichtigen Platz im Lehrplan ein.

Informatik im Lehramtsstudium

Am Institut für Informatik und Computational Science können Sie Informatik als Fach im lehramtsbezogenen Bachelorstudium mit dem Abschluss Bachelor of Education wählen. In Brandenburg wird das Schulfach Informatik nicht nur in Grund- und Leistungskursen der gymnasialen Oberstufe angeboten, sondern auch im Wahlpflicht- oder Pflichtbereich der Sekundarstufe I. An der Universität Potsdam erwerben angehende Lehrerinnen und Lehrer im Lehramtsstudiengang Informatik umfassende fachliche und didaktische Kompetenzen, um informatisches Wissen fächerübergreifend und projektorientiert weitervermitteln zu können. Neben der Entscheidung für das Fach Informatik müssen Sie ein Kombinationsfach im Lehramtsstudium wählen.

Stefanie Lemcke, Studentin

"Positiv am Studium hier in Potsdam finde ich neben der Möglichkeit, Projekte und Praktika außerhalb der regulären Veranstaltungen belegen zu können, auch die vielen Angebote für Jobs als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft. Ich selbst hatte die Möglichkeit als wHK in einem Projekt mitarbeiten zu können. Das hat mich nicht nur fachlich gefördert, sondern auch meine Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Team- bzw. Projektmanagement erweitert."

Voraussetzungen für die Bachelorstudiengänge

Wenn Sie Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern  und Spaß am logischen Denken haben und gerne selbstständig wie auch im Team Lösungswege für knifflige Probleme erarbeiten, bringen Sie beste Voraussetzungen mit. Gute Grundkenntnisse in Mathematik sind hilfreich; Wissenslücken lassen sich vor Studienbeginn in einem von der Universität angebotenen Brückenkurs schließen. Nicht zuletzt sind für das vertiefte Studium gute Englischkenntnisse wichtig. Sie müssen nicht über Vorkenntnisse in Informatik verfügen.

Für das Bachelorstudium an der Universität Potsdam ist der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Mehr Informationen zu möglichen Arten der Hochschulzugangsberechtigung erhalten Sie hier.

Einstieg ins Studium

Studierende am Institut für Informatik und Computational Science treffen sich regelmäßig in kleinen Gruppen mit Mentoren. Vor allem zu Beginn des Studiums hilft das den Studierenden, sich an der Uni zu orientieren. Im MINT-Raum der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät bieten Tutorinnen und Tutoren den Studierenden Hilfestellung bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben an.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Universität Potsdam | Dezernat für Studienangelegenheiten

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 8, Zi. 0.12 - 0.16

Manchen Studienanfängern helfen ein paar Anstöße bei der Umstellung von der Schulmathematik auf die Mathematik an der Universität. Studierende am Hasso-Plattner-Institut sind in Studentenclubs aktiv. Hier bietet sich die Möglichkeit, Hobbies zu verfolgen und Soft Skills zu erwerben.

Bewerbung für Informatik-Bachelorstudiengänge

Sie haben sich entschieden, den Bachelorstudiengang Computerlinguistik, Informatik / Computational Science, IT-Systems Engineering oder Wirtschaftsinformatik an der Universität Potsdam zu studieren?  Dann sollten Sie sich im nächsten Schritt auf den Bewerbungsseiten über das aktuelle Bewerbungs- und Immatrikulationsverfahren informieren.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Universität Potsdam | Dezernat für Studienangelegenheiten

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 8, Zi. 0.12 - 0.16