uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

"Lern doch wie du willst" - Info-Woche und Zukunftswerkstatt zum Einsatz digitaler Medien in Studium und Lehre

Im Oktober sollen mit der Info-Woche "Lern doch wie Du willst" die Möglichkeiten des E-Learning für Lehre und Studium vorgestellt werden. Für Lehrende bietet E-Learning die Möglichkeit, die vielfältigen Aufgaben der Lehre nachhaltiger und effektiver zu gestalten, z.B. indem mit Moodle Verwaltungsvorgänge vereinfacht werden. Studierenden wollen wir aufzeigen, wie digitale Dienste und Plattformen für Studienorganisation und Studium eingesetzt werden können, z.B. bei der Terminfindung oder der Verwaltung der eigenen Materialien.
Zwischen Mittwoch, dem 22.10. und Dienstag, dem 28.10. werden täglich drei Kurzworkshops zu Themen wie Organisation, Inhaltserstellung, Online-Kooperation, Dokumentation und E-Assessment angeboten. In jedem Workshop können sowohl Studierende als auch Lehrende hilfreiche und interessante Tools kennenlernen. Für alle Teilnehmenden an den Workshops halten wir eine Überraschung bereit! Zu offenen „ask-me-anything“-Gesprächsrunden, die immer nach den thematischen Kurzworkshops stattfinden, sind alle Interessierten herzlich eingeladen dort ihre Fragen zu stellen. Begleitend können am Infostand allgemeine Fragen zum Thema geklärt werden. Hier werden auch die aktuellen Ergebnisse einer Kurzumfrage zu E-Learning sowie Tipps, Tools und Materialien präsentiert.
Den Abschluss der Info-Woche bildet die Zukunftswerkstatt "Wie wollen wir lernen? Wie wollen wir lehren?" am Mittwoch, dem 29.10.2014 - von 12:00 bis 14:00 Uhr. Mit der Zukunftswerkstatt soll der Versuch gewagt werden, Antworten zu finden auf Fragen wie „Wo drückt der Schuh beim Lernen und Lehren?", „Was wünschen sich Lehrende, was wünschen sich Lernende von Lehrveranstaltungen?" und „Was könnte konkret getan werden?". Mit den Ergebnissen der Zukunftswerkstatt wollen wir mehr dazu erfahren, wo es Verbesserungsbedarfe gibt, welche Lösungen sich Lehrende und Studierende wünschen und daraus ableiten, wie der Einsatz von E-Learning vielleicht dabei helfen kann, allen Beteiligten einen Nutzen zu bringen. Mehr zur Zukunftswerkstatt und zur Anmeldung dafür finden Sie auf unserer Homepage.

Veranstaltungsart

Informationsveranstaltung

Sachgebiet

Allgemeine Hochschultermine
E-Learning

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
22.10.2014, 10:00 Uhr
Ende
29.10.2014, 14:30 Uhr

Veranstalter

AG eLEARNiNG; Projekt "E-Learning in Studienbereichen" (eLiS)

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, IKMZ, Haus 25/28
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

AG eLEARNiNG Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977 1589