uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Aufbau Studienvorbereitung Brandenburg

Die Studienvorbereitung Brandenburg erstreckt  sich über zwei Semester und beginnt jeweils zum Wintersemester. Es werden Lehr- und Lernangebote in Deutsch als Fremdsprache und zwei Fachmodulen desjenigen Studienbereiches durchgeführt, dem das angestrebte Studienfach zugeordnet ist.

Für den Erwerb von studienbereichsspezifischen Grundkenntnissen und Fähigkeiten sind die folgenden Fachmodule zu belegen:

Studienbereiche Fachmodul 1 Fachmodul 2
Geistes-, Kultur-, Gesellschaftswissesnschaften Geistes- und Sozialwissenschaften Wirtschaftswissenschaften
Mathematik/Informatik/Naturwissenschaften Mathematik für MINT-Fächer Physik bzw. Informatik (für künftige Studierende der Informatik)
Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Mathematik für Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften* Mathematik für MINT-Fächer* oder Wirtschaftswissenschaft Physik bzw. Informatik (für künftige Studierende der Informatik) oder Mathematik für Wirtschaftswissenschaften*
Musik (Lehramt) Geistes- und Sozialwissenschaften Wirtschaftswissenschaften
Sport Geistes- und Sozialwissenschaften Wirtschaftswissenschaften

* Das Fachmodul "Mathematik für MINT-Fächer" kann nicht mit dem Fachmodul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaften" kombiniert werden.


Der Unterricht umfasst in der Regel 28 Stunden/Woche und findet von 08:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr statt.

Die folgende Grafik zeigt den Ablauf der Studienvorbereitung Brandenburg (anklicken zum Vergrößern!).