uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Prüfung


Studierende der Studiengänge BA Lehramt Russisch, BA Russisch und Interdisziplinäre Russlandstudien (IRS)

Wiederholungsprüfungen im Sommersemester 2017

Mündliche Wiederholungsprüfung im Hörverstehen für MA II und Fachsprache Politik (Dr. Sultanow): 27. September 2017, 10.00 Uhr, Raum 3.06.1.21

Mündliche Wiederholungsprüfung im Sprechen für MA II und Fachsprache Politik (Dr. Sultanow): 28. September 2017, von 13.30 - 17.00 Uhr, Raum 1.19.3.11

Studierende aller Fakultäten

Wiederholungsprüfungen im Wintersemester 2016/17:

Mündliche Wiederholungsprüfungen (einschließlich Hörverstehen): 5. April 2017, 10.00-12.00 Uhr, Raum 1.19.2.28

Schriftliche Wiederholungsprüfungen (einschließlich Grammatik-Test): 5. April 2017, 10.00-12.00 Uhr, Raum 1.19.2.26

Prüfungen UNIcert Russisch und Russisch als Schlüsselqualifikation finden nach Vereinbarung mit dem/der jeweiligen Kursleiter/in statt.

Wiederholungsprüfungen im Wintersemester 2016/17:

Mündliche Wiederholungsprüfungen (einschließlich Hörverstehen): 5. April 2017, 10.00-12.00 Uhr, Raum 1.19.2.28

Schriftliche Wiederholungsprüfungen (einschließlich Grammatik-Test): 5. April 2017, 10.00-12.00 Uhr, Raum 1.19.2.26

Studienordnungen

Sprachzeugnisse (DAAD u.a.)

Bringen Sie bitte zum vereinbarten Termin folgende Unterlagen mit:

1. Das im Kopfbogen ausgefüllte Formular des DAAD in 2-facher Ausfertigung

2. Nachweise über vorhandene Sprachkenntnisse (PULS-Ausdruck, Leistungsscheine oder Zertifikate)

Planen Sie für die Prüfung ca. 90 Minuten ein.

Wenn Sie ein Sprachzeugnis (z.B. ein DAAD-Sprachzeugnis) benötigen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Frau Dr. Marianne Auerbach. Geben Sie dabei Ihren Studiengang an.

Bringen Sie bitte zum vereinbarten Termin folgende Unterlagen mit:

1. Das im Kopfbogen ausgefüllte Formular des DAAD in 2-facher Ausfertigung

2. Nachweise über vorhandene Sprachkenntnisse (PULS-Ausdruck, Leistungsscheine oder Zertifikate)

Planen Sie für die Prüfung ca. 90 Minuten ein.

Anerkennung von Studienleistungen

Wenn Sie an anderen universitären Einrichtungen Studienleistungen in der Sprachpraxis Russisch erworben haben und diese anerkennen lassen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Frau Dr. Marianne Auerbach.

Bringen Sie bitte zum vereinbarten Termin alle entsprechenden Nachweise und Zeugnisse im Original mit.