uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

FAQ und Benutzungshinweise

FAQ

Was genau kann man in der Mediothek machen?

Kann man in der Mediothek Bücher oder andere Medien ausleihen?

Welche Sprachen werden in der Mediothek bedient?

Kann man in der Mediothek kopieren oder ausdrucken?

Wie findet man einzelne Medien?

Gibt es Arbeitsplätze für Studenten?

Kann man sich Wörterbücher für eine Vorlesung des Zessko ausleihen?

Kann man als Studierender Beamer oder Laptop ausleihen?

Können Zeitschriften entliehen werden?

Wo kann man seine Tasche einschließen?

Kann man in der Mediothek Sprachübungen aufnehmen?

Wie kommt man an die Austausch-Ordner im Netzlaufwerk?

Stellen Lehrkräfte Materialien innerhalb der Mediothek zur Verfügung?

Kann man DVDs und Videos in der Mediothek ansehen?


Allgemein gilt:

  • Taschen, Jacken und andere Sachen bitte in die Schließfächer einschließen und bis spätestens zur Schließzeit der Mediothek wieder räumen.
  • Rauchen, Essen und Trinken sind untersagt.
  • Es wird um Rücksicht auf andere gebeten - Telefonieren und jegliche Lärmbelästigung sind zu vermeiden.
  • Die Mediothek ist eine Präsenzeinrichtung. Ausgewählte (extra gekennzeichnete) Medien, insbesondere für die Vorbereitung von Präsentationen stehen auch für eine Kurzausleihe zur Verfügung, d. h. vom Abend zum nächsten Morgen oder über das Wochenende. Eine Ausleihe ist nur dann möglich, wenn die Nutzer über eine Chipkarte (Studentenausweis) verfügen und ein Anmeldeformular (s.o.) ausfüllen.
  • Mitgebrachte Bücher, Zeitschriften u. a. bitte unaufgefordert vorzeigen.
  • Die Semesterapparate der Dozenten sind ausschließlich zum Kopieren zu benutzen. Bitte vollständig zurück stellen.
  • Die Bestände sind für alle Nutzer frei zugänglich und in den einzelnen Arbeitsbereichen zu benutzen. Die Freihandbestände sind nach Gebrauch auf den dafür gekennzeichneten Bücherwagen zu stellen oder beim Personal abzugeben.
  • Alle Medien sind gegen Diebstahl gesichert und müssen bei Ausleihe an der WHK-Info-Theke gegen Pfand entsichert und bei Rückgabe wieder gesichert werden. Bitte nicht selbst ins Regal stellen.
  • Die Computerarbeitsplätze stehen allen Studierenden zur Verfügung, vorrangig zum Sprachenlernen. Private Dateien können auf einem USB-Stick gespeichert werden. Urheberrechte sind unbedingt zu beachten!
  • Die Video- / DVD-Arbeitsplätze stehen uneingeschränkt für alle zur Verfügung. Fernbedienungen bitte an der WHK-Info-Theke abholen und dort auch zurück geben. Kopfhörer sind an den Plätzen vorhanden.
  • Weitere Informationen im Dokument Benutzungsordnung (s.o.)