uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bildungsforschung

Was wir forschen, wie wir forschen und mit wem wir forschen.

"Children must be taught how to think, not what to think."

Margaret Mead

Diesen Gedanken aufgreifend beschäftigen wir uns am Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) mit der Frage, welche strukturellen Bedingungen und individuellen Voraussetzungen dazu beitragen, um Bildungsprozesse in Schule und Hochschule erfolgreich zu gestalten und Heranwachsende in ihrer Entwicklung zu verantwortungsvollen Mitgliedern unserer Gesellschaft zu unterstützen. Kindern und Jugendlichen die Faszination geistes- und naturwissenschaftlicher Themen zu vermitteln und Studierende des Lehramts mit der Haltung, dem Wissen und Können auszustatten, das sie für eine professionelle Klassenführung benötigen, zählen zu den Kernbereichen, denen wir uns in der Forschung am ZeLB widmen. Forschungsthemen wie die Bereiche Lehr- und Lernforschung, Unterrichtshandeln, Schul- und Hochschulorganisation und pädagogisch-psychologische Fragen im bildungswissenschaftlichen Kontext (z.B. Aspekte der Leistungsmotivation) zeichnen unser Forschungsprofil aus.

Zu den vom ZeLB unterstützten Forschungsaktivitäten zählen Evaluations- und Interventionsstudien, wissenschaftliche Begleitstudien, Praxisprojekte, Promotionen, empirische Bachelor- und Masterarbeiten und Lehrprojekte. Der Fokus liegt insbesondere auf eine anwendungsorientierte Forschung im Bildungskontext.

Das ZeLB initiiert und unterstützt Forschungstätigkeiten in Zusammenarbeit mit den Fakultäten, insbesondere der Humanwissenschaftlichen Fakultät, der Philosophischen Fakultät und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Das ZeLB ist auch federführend an der Einwerbung von Drittmitteln beteiligt, die eigene Forschungsaktivitäten und -beteiligungen ermöglichen.

Studierende, die daran interessiert sind, ihre Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) in einem unserer aktuellen Projekte durchzuführen, möchten wir ermutigen, mit uns Kontakt aufzunehmen. Auch freuen wir uns über motivierte Studierende der Psychologie und Erziehungswissenschaften, die Interesse an einem Forschungspraktikum bei uns haben.