uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Deutsch-Russischer Master Verwaltungswissenschaft

Wichtiger Hinweis: Der Studiengang "Deutsch-Russischer Master Verwaltungswissenschaft" wurde eingestellt. Eine Bewerbung für diesen Studiengang ist daher nicht mehr möglich.

Der Studiengang „Deutsch-Russischer Master Verwaltungswissenschaft" ist ein zweijähriger internationaler Masterstudiengang mit zwei integrierten Auslandssemestern und einem sechswöchigen Praktikum in der Russischen Föderation.

Für den Studiengang kooperiert die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Potsdam (UP) mit der Fakultät der Geistes- und Sozialwissenschaften der Russischen Universität der Völkerfreundschaft Moskau (RUDN).

Die Absolventen dieses Programms erwerben zwei Abschlüsse:

  • den "Deutsch-Russischen Master für Verwaltungswissenschaft" an der UP und
  • den Magister "Politikwissenschaft" an der RUDN.

Der Studiengang wird im Rahmen des Programms „Integrierte Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss" des Deutschen Akademischen Austausch Diensts (DAAD) gefördert, wobei die Fördermittel vor allem für Stipendien und Lehrinnovationen eingesetzt werden.

Voraussetzungen & Bewerbung