uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schlüsselkompetenzen

Im Bachelorstudiengang "Politik und Wirtschaft" erwerben Sie Schlüsselkompetenzen im Umfang von 30 LP. Diese umfassen akademische Grundkompetenzen und berufsfeldspezifische Kompetenzen. In dem Modul "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" erwerben Sie zentrale Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und werden im Rahmen des Einführungstutoriums „Selbstreflexion und Planung“ mit der Prüfungs- und Studienordnung, dem Campusmanagement-System und den universitären Einrichtungen sowie Serviceangeboten der Universität Potsdam vertraut gemacht. In dem Modul „Einführung in die computergestützte Datenanalyse“ erlernen Sie die Grundfunktionen des Statistik Softwareprogramms Stata.  

Akademische Grundkompetenzen (12 LP)

Pflichtmodule (12 LP)

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten sowie Selbstreflexion und Planung (6 LP)
  • Einführung in die computergestützte Datenanalyse (6 LP)

Berufsfeldspezifische Kompetenzen (18 LP)

Wahlpflichtmodule (18 LP)
Es sind Module aus dem Angebot von Studiumplus zu belegen. Empfohlen werden:

  • Fremdsprachen (insbesondere der Erwerb von Englischkenntnissen auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens)
  • "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler 2"
  • Rechtswissenschaft
  • mehrwöchiges Berufspraktikum

Überblick als Download

Akademische Grundkompetenzen

In dem Modul "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" erwerben Sie zentrale Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und werden im Rahmen des Einführungstutoriums „Selbstreflexion und Planung“ mit der Prüfungs- und Studienordnung, dem Campusmanagement-System und den universitären Einrichtungen sowie Serviceangeboten der Universität Potsdam vertraut gemacht. In dem Modul „Einführung in die computergestützte Datenanalyse“ erlernen Sie die Grundfunktionen des Statistik Softwareprogramms Stata.  

Berufsfeldspezifische Kompetenzen

Zur Aneignung von berufsfeldspezifischen Kompetenzen können Sie aus dem breiten Angebot von Studiumplus wählen. Studiumplus ist ein Lehrangebot, das von den fünf Fakultäten und verschiedenen Einrichtungen der Universität Potsdam bereit gestellt wird und darauf abzielt, fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen zu vermitteln. Im Rahmen von Studiumplus können Sie beipsielsweise Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern oder Kenntnisse auf dem Gebiet der Rechtswissenschaft erwerben. Sollten Sie beabsichtigen,  einen Master in Volkswirtschaftslehre anzuschließen, empfehlen wir Ihnen das Modul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler 2".

Um praktische Erfahrungen zu sammeln und Einblicke in mögliche Berufs- und Tätigkeitsfelder zu erhalten, empfehlen wir Ihnen ein mehrwöchiges Berufspraktikum, das Sie im In- oder Ausland absolvieren können. Als Einsatzbereiche eignen sich Forschungseinrichtungen, Medien, öffentliche Verwaltungen, Parteien, Vereine, Verbände und nationale/internationale Non-Profit- sowie Non-Governmental-Organisations.
Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz erhalten Sie beim Praktikumsbeauftragten der Fakultät oder dem Career Service der Universität Potsdam. Bei einem Praktikum im Ausland hilft und berät das Akademische Auslandsamt.