uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bachelor of Arts Politik, Verwaltung und Organisation

Politik, Verwaltung und Organisation ist ein komplexer Bereich - getragen von zahlreichen staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen, Parteien und Interessengruppen. Diese zu durchdringen, d.h. ihre strukturellen Grundlagen zu entschlüsseln und konkrete Erscheinungsformen in der Gegenwart kennen zu lernen, sowie den Prozess der politischen Willensbildung und das Handeln politischer Akteure zu verstehen - sind die Ziele des Studiums.

In dem interdisziplinär ausgerichteten Studiengang Politik, Verwaltung und Organisation erhalten Sie vertiefte Einblicke in aktuelle Forschungsfelder, wie z.B. der Parteienforschung, Forschung zur Verwaltungsmodernisierung, Internationale Politik und Politikfeldforschung oder Organisations- und Managementforschung. Sie erwerben Kenntnisse und Kompetenzen aus den Fächern Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie und Betriebswirtschaftslehre. Überdies zeichnet sich das Bachelorstudium durch eine fundierte und praxisorientierte Methodenausbildung aus. Sie werden befähigt, empirische Forschungsmethoden wissenschaftlich reflektiert anzuwenden.

Integraler Bestandteil des Studiums ist ein einsemestriger Studienaufenthalt an einer ausländischen Hochschule oder ein einsemestriges Berufspraktikum, das der Vertiefung und Ergänzung der im Studium erworbenen fachlichen und überfachlichen Kompetenzen dient. Zudem soll das Praktikum die Studierenden mit den Anforderungen und Problemen der Praxis vertraut machen und ihnen bei der späteren Berufswahl helfen.

Informationen für Studieninteressierte & Bewerbung