uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Hausratversicherung

Mit einer Hausratversicherung können Sie Ihren Hausrat (Möbel, Kleidung, Arbeitsmittel etc.) gegen Einbruch, Brand- und Wetterschäden versichern lassen. Möchten Sie Ihr Fahrrad vor Diebstahl außerhalb des eigenen Kellers/Fahrradschuppens schützen, benötigen Sie meist eine extra Fahrradpolice.

Die Versicherungsgesellschaft übernimmt im Schadensfall die Kosten für Reparaturen oder Neuanschaffungen Ihres Hausrats, kommt für Aufräumarbeiten auf und zahlt Ihnen beispielsweise ein Hotelzimmer, falls Sie aufgrund des Schadens vorübergehend nicht in Ihren eigenen vier Wänden wohnen können.

Damit der Versicherer Kosten übernimmt, müssen Sie nachweisen, dass Sie die gestohlenen oder zerstörten Gegenstände besessen haben. Bewahren Sie deshalb Quittungen oder Fotos Ihres Hausrats außerhalb Ihrer Wohnung auf und achten Sie bei Vertragsabschluss darauf, die Versicherungssumme nicht anhand der Wohnungsgröße, sondern nach dem individuellen Wert Ihres Hausrats festzulegen.