uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Umgang mit Heterogenität in der Schule

Der Umgang mit der Heterogenität der Schülerinnen und Schüler rückt immer mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und auch ins Interesse der Forschung.

In unserer Arbeitsgruppe beschäftigen wir uns mit dem Thema Binnendifferenzierung in der Sekundarstufe I, mit der Inklusion in der Grundschule und untersuchen die diagnostische Kompetenz von Lehrkräften, die Voraussetzung für eine gezielte Differenzierung ist.

Inklusion und Umgang mit Heterogenität - Forschungsprojekte

Binnendifferenzierung in der Sekundarstufe I

Julia Jennek & Dr. Frederik Ahlgrimm

Re-Analyse der DESI-Videos mit dem Schwerpunkt Binnendifferenzierung

Julia Jennek, Dr. Anna Gronostaj, Vivien Malyska (Masterarbeit) & Josephine Kaul (Forschungspraktikum)

Inklusion im Grundschulunterricht (Projekt PING)

Dr. Anna Gronostaj, Prof. Dr. Miriam Vock, Andrea Westphal, Julia Kretschmann