uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bundesweites Netzwerk „Sprache, Variation und Migration“

Beteiligte Schwerpunkte

BIVEM (Berliner Interdisziplinärer Verbund für Mehrsprachigkeit, c/o Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft), Manfred Krifka, Natalia Gagarina, Nathalie Topaj

Centrum Sprache und Interaktion, Universität Münster, Susanne Günthner, Nils Bahlo

DIVER, Universität Hamburg, Ingrid Gogolin, Drorit Lengyel, Ursula Neumann

Forschungsstelle Sprachvariation in Baden-Württemberg, Peter Auer

FörMig-Kompetenzzentrum, Universität Hamburg, Ingrid Gogolin

FRIAS (Freiburg Institute for Advanced Studies), Universität Freiburg, Peter Auer

Lern- und Forschungswerkstatt Deutsch-Treff, Universität Paderborn, Elvira Topalovic, Claudia Kukulenz

Netzwerk Kobalt-DaF, Universität Stuttgart, Heike Zinsmeister

MAZEM, Rosemarie Tracy

PRIM, Potsdam Research Institute for Multilingualism, Harald Clahsen, Claudia Felser

ProDaZ, Universität Duisburg-Essen, Claudia Benholz, Heike Roll, Magnus Frank, Melanie Beese

Schwerpunkte Bilingualismus, Psycholinguistik und Gebärdensprachforschung, Universität Göttingen, Miriam Ellert, Annika Herrmann, Anke Holler, Nivedita Mani, Markus Steinbach

Schwerpunkt Mehrsprachigkeit/Heritage Languages, Universität Stuttgart, Artemis Alexiadou, Katerina Zombolou

Schwerpunkt Mehrsprachigkeit, Mannheim, Inken Keim

Schwerpunkt Migrationslinguistik und Mehrsprachigkeit, GAL e.V., Peter Rosenberg, Christoph Schroeder

Sprachdidaktisches Zentrum, PH Ludwigsburg, Stefan Jeuk

Stuttgart Research Focus Language and Cognition, Universität Stuttgart, Sabine Zerbian

SVM (Zentrum Sprache, Variation und Migration), Universität Potsdam, Heike Wiese, Christoph Schroeder, Gerda Haßler, Agi Schründer-Lenzen, Isabell Wartenburger

ZAS (Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft), Berlin, Manfred Krifka, Artemis Alexiadou, Werner Frey

Zentrum für Mehrsprachigkeit, Universität Konstanz, Tanja Rinker, Janet Grijzenhout

Zentrum für Sprach- und Literaturwissenschaft / LIPP, LMU München, Thomas Krefeld, Elisabeth Leiss

ZEUS (Interdisziplinäres Zentrum Europäische Sprachen: Strukturen, Entwicklung, Vergleich), Freie Universität Berlin, Matthias Hüning