uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Prüfungstag

Der Vorplatz des Stadions am Luftschiffhafen Potsdam

Ab 8.30 Uhr

Ankunft auf dem Vorplatz des Hauptstadions am Luftschiffhafen (individuelle Vorbereitung, Klärung offener Fragen, ggf. Nachzahlung Kasse, etc.)

Das Stadion am Luftschiffhafen Potsdam

9.00 Uhr

Meldung beim Riegenführer auf dem Rasenplatz im Hauptstadion (Riegenzuordnung siehe Info-Mail/Aushang): Vorlage Personalausweis, Zulassungsbestätigung, med. Unbedenklichkeitserklärung

Die Eröffnung findet im Stadion des Luftschiffhafens Potsdam statt

9.30 Uhr

Offizielle Eröffnung mit wichtigen Infos – Pflichtteilnahme!

Riegenführer erklären den Ablauf

9.45 Uhr

Aufsuchen der ersten Prüfungsstation in den Riegen (Riege 1 – Schwimmen, Riege 2 – Leichtathletik, Riege 3 – Sportspiele, Riege 4 – Gymnastik/Tanz, Riege 5 – Gerätturnen)

Ein Helfer gibt den Startschuss beim Ausdauerlauf

10.00 Uhr

Prüfungsbeginn (Stationswechsel in Riegen)

Die Teilnehmer kurz vor dem Ausdauerlauf

16.00 Uhr

Nach dem Absolvieren aller Stationen Ausdauerlauf in Kleingruppen -
danach Prüfungsabschluss mit individueller Verabschiedung und mündlicher Mitteilung des Prüfungsergebnisses

Die Teilnehmer verlassen das Stadion am Luftschiffhafen Potsdam

18.00 Uhr

Voraussichtliches Ende des Prüfungstages