uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Promotion in Philosophie

Die Philosophische Fakultät der Universität Potsdam verleiht aufgrund einer Dissertation und einer bestandenen mündlichen Prüfung den akademischen Grad doctor philosophiae (Dr. phil.).

Durch die Promotion wird über den ordentlichen Hochschulabschluss hinaus eine besondere wissenschaftliche Qualifikation durch eigene Forschungsleistungen nachgewiesen.

Das Lehrangebot für die Promotionsphase am Institut für Philosophie umfasst Oberseminare, Forschungskolloquien und Graduierten-Workshops, die sich mit Fragen aus den Bereichen der Theoretischen Philosophie, der Politischen Philosophie und Philosophischen Anthropologie, der Ethik und Ästhetik und dem Bereich der Angewandten Ethik auseinandersetzen.

Die genauen Bestimmungen zu den Zulassungsvoraussetzungen für die Promotion sowie Informationen zur Struktur des Verfahrens entnehmen Sie bitte der Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam.